Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 99830

Die Krise wird zur Chance

Weiterbildung mit staatlicher Unterstützung - NEU auch für Unternehmen mit Kurzarbeit

Würzburg, (lifePR) - Das SKZ bietet seit 2007 Veranstaltungen an, die über die Agenturen für Arbeit gefördert werden. Zielgruppen sind Arbeitslose und Beschäftigte. Bisher mussten diese entweder gering qualifiziert oder über 45 Jahre alt sein (Programm WeGebAU).

Seit dem 1. Februar 2009 können nun alle Mitarbeiter gefördert werden.

Hierfür ist das SKZ nach AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverfahren Weiterbildung) zertifiziert und zugelassen.

Neu ist, dass auch Mitarbeiter von Unternehmen, die sich in Kurzarbeit befinden, mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt werden. Hierzu legt die Bundesregierung zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit ein Programm für die Jahre 2009 und 2010 auf.

Die derzeitige Finanz- und Wirtschaftskrise bedroht auch viele Firmen der Kunststoffbranche in ihrer Existenz. Einer der Schlüssel für eine wieder erfolgreiche Zukunft wird sein, in wie weit es den Unternehmen möglich ist, ihr hochqualifiziertes Personal zu halten. Falls dies gelingt, sollte die Zeit vor allem, wenn Aufträge fehlen und Kurzarbeit ansteht, genutzt werden, um seine Mitarbeiter zusätzlich zu qualifizieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mittelalter-Spektakel: Gaukler und Schwertkämpfer in Regensburg

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Beim Regensburger Spectaculum auf dem Grieser Spitz kreuzen bei einem der beliebtesten Mittelalter-Feste Bayerns auch in diesem Sommer (20.-22.7.)...

Auf der perfekten Welle reiten mit dem neuen FUN FACTORY Pulsator II STRONIC SURF

, Freizeit & Hobby, FUN FACTORY GmbH (DE)

In der FUN FACTROY Produktschmiede sprudelt und brummt es diesen Sommer und ein neues und FUNtastisches Design nach dem anderen bereichert das...

Kletter- und Boulderwände sicher betreiben: TÜV SÜD gibt Tipps

, Freizeit & Hobby, TÜV SÜD AG

Auf immer mehr öffentlichen Spiel- und Freizeitgeländen gehören Boulderwände zum festen Inventar. Im Freien unterliegen die Kletteranlagen vielen...

Disclaimer