Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 146248

Die 8.würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Hören-Sehen-Fachsimpeln-Genießen!

Würzburg/Köln, (lifePR) - Was wäre eine Welt ohne Kunststoffrohre?!

Die 8. Würzburger Kunststoffrohr-Tagung gibt mit einem eindrucksvollen Programm Antworten auf diese und viele andere Fragen rund ums Kunststoffrohr.

Hören: 15 interessante, aktuelle Themen mit einer Mischung aus Theorie und Praxis werden von namhaften Fachleuten behandelt. Es geht um Entwicklungen im Rohstoff- und Produktbereich ebenso wie um Fragen der Sanierung, um den Leitungsbau, die Geothermie und künftige Einflüsse (ökologische Herausforderungen, Klimawandel, Demographie und Globalisierung) auf den Rohrmarkt.

Sehen: Eine kleine, aber feine fachbegleitende Ausstellung ergänzt die Vorträge und lädt ein zu weiteren Informationen und zu Vorführungen - ein von den Teilnehmern stets gern genutztes Angebot.

Fachsimpeln: Der Diskussion mit den Referenten und Veranstaltern wird viel Zeit eingeräumt. Die Tagung dient inzwischen aber auch als Plattform für persönliche Begegnung und fachlichen Meinungsaustausch der Teilnehmer untereinander.

Genießen: Die fast familiäre Atmosphäre, der bekannt gute Service, eine gemütliche Abendveranstaltung bei einem Grillfest im Biergarten der Würzburger Hofbräu und die schöne Stadt am Main mit der trutzigen Festung Marienberg sind zusätzliche Anreize, an der Tagung teilzunehmen.

So erwarten die Veranstalter wieder viele alte Freunde und Newcomer, die ihr Wissen um die Welt der Kunststoffrohre erweitern wollen.

Tagungsdaten Thema: Die Welt der Kunststoffrohre Zeit: 30. Juni bis 1. Juli 2010 Ort: Würzburg, Festung Marienberg Leitung: Dipl.-Ing. Michael Ulbrich, rhenag Rheinische Energie AG, Siegburg Veranstalter: SKZ - ConSem GmbH, Würzburg und rbv e.V.,Köln

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

THE TRAIN ab 02.07.18 als FuturePak erhältlich

, Medien & Kommunikation, FilmConfect Home Entertainment GmbH

FilmConfect Home Entertainment veröffentlicht am 02.07.2018 THE TRAIN von JOHN FRANKENHEIMER im limitierten FuturePak. Das aufwändige Kriegsspektakel...

Dr. Mischak: "Ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Die beste Vorbeugung gegen Fachkräftemangel ist die Ausbildung der Fachleute im eigenen Betrieb. Diesem Credo folgt die Firma S & S seit vielen...

Fünf Jahre Desert Flower Center im Krankenhaus Waldfriede

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mehr als 350 Frauen wurden inzwischen in dem von Waris Dirie 2013 initiierten Desert Flower Center im adventistischen Krankenhaus „Waldfriede“...

Disclaimer