SkyTeam von Air Transport News zur Airline-Allianz des Jahres 2015 gekrönt

Branchenauszeichnung zum zweiten Mal in Folge

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Die globale Airline-Allianz SkyTeam wurde von der internationalen Fachzeitschrift Air Transport News am Samstag, den 26. März 2016 im österreichischen Salzburg als „Airline-Allianz des Jahres 2015" ausgezeichnet.

„Diese Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge zu gewinnen ist eine große Ehre und zeigt deutlich, dass SkyTeam´s kundenorientierter Ansatz von der Branche anerkannt und von den Kunden wertgeschätzt wird", sagte Perry Cantarutti, SkyTeams Chief Executive Officer & Managing Director. „Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen unsere 20 Mitgliedsfluggesellschaften und deren 665 Millionen Kunden. Wir wollen unseren Kunden einen Mehrwert bieten, indem wir innerhalb unseres 1.057 Destinationen umfassenden Streckennetzes ein reibungsloses Reiseerlebnis ermöglichen. Darüber hinaus werden wir auch in Zukunft weitere branchenführende Serviceleistungen einführen, um das Reiseerlebnis der Fluggäste im gesamten SkyTeam-Netzwerk noch weiter verbessern zu können."

Die Air Transport News Awards werden jährlich vergeben und sind eine Anerkennung der Leistungen der Luftfahrtbranche mit einem breiten Leistungsspektrum. Die Leser von Air Transport News geben ihre Stimme für die Finalisten ab und daraufhin ermittelt eine Jury aus Branchenexperten den Gewinner.

Die Highlights der jüngsten Erfolge für die SkyTeam-Allianz umfassen unter anderem:

1. Vorteile & Vorzüge: Abschluss der Einführung von SkyPriority im gesamten SkyTeam-Netzwerk. Dank dem von allen Mitgliedern unter der Marke SkyTeam angebotenen Leistungsspektrums, kommen Elite Plus-, First- und Business Class-Fluggäste an mehr als 1.000 Flughäfen in der ganzen Welt in den Genuss besonderer Serviceleistungen. Damit ist in der gesamten Allianz ein einheitlicher Servicestandard gewährleistet.

2. Mehr SkyTeam-Lounges: Mit der Eröffnung neuer Lounges in Sydney (Januar) und Hongkong (Oktober) hat SkyTeam die Zahl der gemeinsam unter diesem Namen angebotenen Lounges im Jahr 2015 verdoppelt. Eine fünfte SkyTeam-Lounge wird nächsten Monat im neuen internationalen Terminal in Dubai eröffnet. Aktuell begrüßt SkyTeam Gäste in weltweit mehr als 630 Lounges.

3. Investitionen in Technologie: Von Transfermöglichkeiten an weltweiten Drehkreuzen in der ganzen Welt bis zum schnellen und bequemen Einlösen von gesammelten Vielfliegermeilen, hat SkyTeam weiter in seine grundlegende Technologieplattform investiert. Ferner wurde die neue optimierte Website skyteam.com Mitte März freigeschaltet und die SkyTeam-App mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet, damit Kunden alle wichtigen Informationen stets zur Hand haben.

4. Synergien in der Region Greater China – Aufbauend auf die Position der führenden Airline-Allianz in der Region, hebt SkyTeam das Kundenerlebnis im Großraum China mittels einer Reihe von Verbesserungsmaßnahmen auf ein höheres Niveau. Diese Maßnahmen betreffen den Check-in, die Gepäckabfertigung, Transfers und verschiedene kundenspezifische Abläufe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.