Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154274

Franz Beckenbauer, Felix Magath und Heribert Faßbender am Sonntag bei Sky90

(lifePR) (Unterföhring, ) .
- Reiner Calmund und Rudi Assauer zu Gast beim "Topspiel der Woche" in Leverkusen
- Das zweite Rennen der Formel 1-Saison: Der Grand Prix von Australien am Sonntagmorgen
- Spannung in der Premier League: Die Spiele von Chelsea und Manchester United am Samstag live

In der Bundesliga beginnen die Wochen der Entscheidung: Am 28. Spieltag empfängt Bayer Leverkusen den FC Schalke 04 zum "Topspiel der Woche" in der BayArena. Unter besonderer Beobachtung stehen dabei die beiden Torhüter Rene Adler und Manuel Neuer, die kurz vor der Weltmeisterschaft ihre Ansprüche auf den Stammplatz im Tor der Nationalmannschaft im direkten Duell untermauern können. Im Rahmen der Berichterstattung sind die ehemaligen Manager beider Clubs - Reiner Calmund und Rudi Assauer - bei Moderator Sebastian Hellmann zu Gast. Die Übertragung beginnt am Samstagabend um 18.10 Uhr direkt im Anschluss an die Bundesliga-Konferenz, die ab 15.00 Uhr zu sehen ist. Kommentator der Partie ist Marcel Reif.

Am Sonntagabend ab 19.30 Uhr erwartet Sky Abonnenten eine Top-Besetzung in Sky90. An der Fußballdebatte nehmen dieses Mal Sky Experte Franz Beckenbauer und der Schalker Erfolgstrainer Felix Magath teil. Komplettiert wird die Runde um Moderator Patrick Wasserziehr von Kommentatoren-Legende Heribert Faßbender, der im Laufe seiner Karriere von neun Olympischen Spielen und sieben Fußball- Weltmeisterschaften berichtete. Seit 2007 ist er Mitglied des Gesellschafterausschusses der Bayer 04 Fußball GmbH.

Auch auf der Insel nähert sich die Saison ihrem Höhepunkt. Eine Woche vor dem Gipfeltreffen zwischen Manchester United und dem FC Chelsea (Sa, 3.4. live auf Sky) sind beide Teams an diesem Samstag im Einsatz. Ab 15.55 Uhr zeigt Sky den Auftritt von Michael Ballacks "Blues" gegen die Mannschaft von Aston Villa, die ihrerseits noch auf das Erreichen eines Champions-League-Platzes hofft. Im Anschluss daran ab 18.25 Uhr stehen Alex Fergusons "Red Devils" in Bolton unter Zugzwang. Außerdem zeigt Sky am Sonntag noch die Spiele Burnley gegen Blackburn um 12.55 Uhr und Liverpool gegen Sunderland um 16.55 Uhr.

Schließlich dürfen Motorsport-Freunde sich auf das zweite Formel 1-Rennwochenende der Saison freuen. Sky überträgt am Samstagmorgen ab 6.50 Uhr das Qualifying zum Großen Preis von Australien live aus Melbourne. Fans von Michael Schumacher haben dabei - wie auch am Sonntag im Rennen - die Möglichkeit, den Spezial-Cockpit-Kanal "Silberpfeil" anzuwählen, der Sky Abonnenten als eine von insgesamt fünf frei wählbaren Kameraperspektiven zur Verfügung steht. Dieser Kanal richtet seinen Fokus auf den Rekordweltmeister. Der Höhepunkt des Rennwochenendes ist dann das Rennen am Sonntagmorgen um 7.55 Uhr. Kommentieren werden Jacques Schulz und der ehemalige Formel 1-Fahrer Marc Surer, der bereits ab 7.15 Uhr im Rahmen der Vorberichterstattung als Experte im Einsatz ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Frühlingsgefühle dank Eurojackpot

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Wir mussten lange darauf warten – sehr lange: Letztendlich sind die Temperaturen jetzt aber doch gestiegen und der Frühling ist da. Und passend...

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Disclaimer