Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136229

Exklusives Sky Interview: Jens Lehmann kritisiert Fans, Mannschaft und Vorstand

(lifePR) (München, ) Am Montag traf Sky Reporter Ecki Heuser Jens Lehmann zu einem Exklusivinterview im Vereinsheim des VfB Stuttgart. Vor dem "Endspiel" in der UEFA Champions League am Mittwoch und einen Tag nach der Entlassung Markus Babbels äußerte sich der Torwart der Schwaben zu den Umständen des Trainerwechsels, den generellen Mechanismen des Geschäfts und den enttäuschenden Leistungen seiner Mannschaft.

Jens Lehmann...über die Fans: "Da stand eine Gruppe von zumeist pubertären Jugendlichen. Und das hat dann wohl den Ausschlag gegeben, den Verein dazu zu bewegen, Entscheidungen zu treffen. Das ist so im Fußball."

...zur Rolle der Vereine: "Es ist heutzutage eine Sache der Vereine, wie sie mit diesen Gruppen umgehen.

Wenn sie sich dem immer beugen, dann wird es natürlich irgendwann schwierig, nicht nachzugeben oder nicht das zu tun, was diese Gruppen wollen. Wenn man die Stärke hat und auch die Qualität, Entscheidungen zu treffen, die dem öffentlichen Verlangen widersprechen, dann fährt man auf Dauer besser. Aber das kriegen die Vereine halt nicht hin."

...über die Streichung seines trainingsfreien Tages: "Anscheinend hat es Leute im Vorstand gestört, dass ich nach den Spielen nicht immer zum Regenerationstraining gekommen bin - und auch in der Mannschaft. Aus meiner Erfahrung im Fußball sollte man immer sehen, dass man den Schwachen im Verein zuhört, aber nie das macht, was die Schwachen verlangen, weil man dann keinen Erfolg haben wird."

...zur Frage nach der momentanen Verunsicherung der Mannschaft: "Ich weiß nicht, ob das eine Sache der Verunsicherung oder der Qualität ist - bei einigen. Das muss eben der neue Trainer herausfinden."

...bezüglich des Spiels gegen Urziceni und der Einflussmöglichkeiten des neuen Trainers Christian Gross: "Ich will am Mittwoch gewinnen und wie er uns da hinkriegt, dass wir gewinnen, ist mir eigentlich Wurst. Er kann nicht so viel machen, weil er nur noch zwei Trainingseinheiten Zeit hat, aber ich hoffe, dass er dann wenigstens Glück hat."

Am Mittwochabend ab 20.00 Uhr wird das ganze Gespräch im Rahmen der Vorberichterstattung zur LiveÜbertragung der UEFA Champions League auf Sky zu sehen sein. Anschließend wird dann die Partie des VfB Stuttgart gegen Urziceni übertragen, bei der Sky Experte Matthias Sammer bei Patrick Wasserziehr in der Mercedes-Benz Arena zu Gast ist. Kommentieren wird Kai Dittmann. Ferner zeigt Sky live und exklusiv alle weiteren Spiele des letzten Spieltags der Gruppenphase sowie die UEFA Champions League-Konferenz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer