Montag, 20. August 2018


SKS M.I.G. Team sammelt reichlich Weltcup- Punkte

Sundern, (lifePR) - SKS M.I.G. Fahrer mit persönlichen Bestleistungen

Hochzufrieden kehrten die SKS Fahrer Fabian Giger, Pascal Meyer und Thomas Litscher am vergangenen Wochenende vom UCI Weltcup in Madrid zurück. Die drei haben beim Rennen im Stadtpark Casa de Campo jeweils ihre beste Weltcupplatzierung in ihrer noch jungen Karriere erreicht und sind auf einem guten Weg sich Richtung Europameisterschaften zu qualifizieren.

3mal unter TOP 50

Fabian Giger und Thomas Litscher starteten optimal ins Rennen und platzierten sich von Beginn an unter die TOP 40 der Elitefahrer. Giger fuhr mit dem Conti Race King auf dem schnellen Kurs ein konzentriertes und konstantes Rennen. So konnte er einige Plätze gut machen und das Rennen als 33. beenden. Litscher gelang es, sich bis unter die ersten 30 vorzuarbeiten. Allerdings bot die Strecke mit kurzen steilen Anstiegen und vielen Flachpassagen kaum Möglichkeiten, sich zu erholen, so dass Litscher das Tempo reduzieren und seine Kräfte einteilen musste. Am Ende reichte es für Platz 36. Pascal Meyer fuhr als 47. über die Ziellinie und konnte endlich zeigen, was in ihm steckt. In der U23- Wertung belegten sie die Plätze 4,5 & 7 und zeigten eine beeindruckende Teamleistung.

Erfolg für Schulte-Lünzum beim SKS-NRW-Cup

Markus Schulte-Lünzum ging in heimischen Gefilden an den Start. Beim ersten Lauf des SKS- NRW- Cups in Solingen setzte er sich bei den U 19 Junioren auf seinem Hercules Yuma FS Carbon nach 1:05 Stunde gegen die Konkurrenz durch und belegte Platz 1, womit er auch den NRW- Landesmeistertitel einfuhr.

Weitere Infos über das SKS Made in Germany Team finden Sie auf www.sks-team.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Strong Opel Line-up at German WRC Event

, Sport, Opel Automobile GmbH

ADAC Rallye Deutschland again captivates tens of thousands of motorsport fans Opel has most rally cars in the field at German WRC event ADAC...

Opel beim deutschen Rallye-WM-Lauf stark vertreten

, Sport, Opel Automobile GmbH

Die ADAC Rallye Deutschland begeistert erneut Zehntausende Motorsport-Fans Opel stellt beim deutschen WM-Lauf die meisten Rallye-Fahrzeuge im...

Sexy Hintern: Darum ist es so wichtig, unseren Po zu trainieren!

, Sport, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Man deutet zwar in der Glamour-Welt immer wieder an: „Das Hinten ist das neue vorne“, aber das „Hinten“ trainieren tatsächlich die wenigsten...

Disclaimer