Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677154

Six Senses Con Dao - Unberührtes Vietnam

"Stay & Fly Free Package" enthält die Inlandsflüge

München/Bangkok, (lifePR) - Die Con Dao Islands. Ein Archipel aus 16 Inselchen, das der südlichen Küste Vietnams vorgelagert ist. Völlig abgeschieden und nahezu unerforscht. Und mittendrin das Six Senses Con Dao – umgeben von einem Naturschauspiel, das in ganz Vietnam nicht zu finden ist. Das gesamte Areal steht unter Naturschutz und ist so bestens behütet und geschützt.

Con Dao ist bis heute eine der wenigen tropischen Plätze in ganz Süd-Ost-Asien, der immer noch naturbelassen ist. Friedlich und so ziemlich unentdeckt. Nur Con Son – die größte Insel des Archipels – ist bewohnt. Schroffe Granitformationen, lange einsame Strände und kristallblaues Wasser sind nur ein paar Markenzeichen dieses traumschönen Fleckchens. Genau hier, mittendrin, versteckt sich das Six Senses Con Dao.  Schützend erheben sich die Lo Voi Mountains im Hintergrund. Von überragender Schönheit ist der Strand Dam Trau Beach – oder Bai Dam Trau. Der Sand – Puderzucker pur. Das Wasser: türkisblau und unendlich weit. Das alles zu beiden Seiten flankiert von dramatischen Granitfelsen, die in üppiges Tropengrün eingebettet sind. Eine magische Kulisse.

Farbenpracht und Artenvielfalt – beste Tauch- und Schnorchelplätze

Sie sind ein weiterer Grund, hierher zu kommen. Denn Con Dao ist eines der besten Tauch- und Schnorchelreviere in ganz Vietnam.  Mit Tiefen von fünf bis 30 Meter bietet die Unterwasserwelt einzigartige Möglichkeiten, den unglaublichen Artenreichtum zu entdecken. Es tummeln sich Hawksbill – und Grüne Schildkröten sowie farbenprächtige Fischschwärme unzähliger Arten. Ganz zu schweigen von den überwältigenden Korallenriffen– die schönsten des Landes. Und mit nur ein bisschen Glück kommt eine Seekuh vorbei.

Eintauchen in die Natur zu Land

Auch an Land lässt sich wunderbar in eine atemberaubende Natur eintauchen – zu entdecken gibt es seltene Tiere und Pflanzen. Üppig ist der Dschungel. Der absolute Höhepunkt: Dam Tre Bay. Eine märchenhafte Bucht, die sich zwischen den Bergen an den Ozean schmiegt. Land und See lässt sich hier bestens erkunden. Ob beim Schnorcheln durch die farbenprächtigen Korallen und facettenreichen Muscheln. Oder zu Fuß durch die Mangroven hinauf zu den verschiedenen Aussichtspunkten – der Ausblick über auf die Bucht über den Ozean bis zu den anderen Inseln ist spektakulär. Spannend ist auch die Vogelwelt, die sich während es Spaziergangs beobachten lässt.

Motorradtour über die Insel

Per geführter Tour mit dem Motorrad geht es über die Insel. Vorbei an den landestypischen Hüttendörfern, Kolonialbauten und Nutzflächen. Eine Attraktion ist ein Ausflug nach Ben Dam Harbor – dem Fischerdörfchen, in dessen Hafen der Großteil des Fangs vertrieben und andere Verpflegung eingebracht wird. Spannend ist auch der lokale Markt mit all den frischen Produkten, die das Inselvolk für seinen täglichen Bedarf verwendet. Sehenswert ist der Phi Yen Temple – hier huldigen die Vietnamesen die ehemalige Ehefrau des Kaisers Nguyen Anh.

Unschlagbar günstig und so komfortabel: das „Stay & Fly Free Package“

Perfekt für eine Entdeckungsreise ist das unschlagbar günstige und komfortable „Stay & Fly Free Package“ des Six Senses Con Dao. Ab einem Aufenthalt von drei Nächten sind die Inlandsflüge ab/bis Flughafen Ho Chi Minh City zum Six Senses Con Dao im Preis inbegriffen. Für zwei Personen lassen sich so bis zu 420 US-Dollar sparen. Das Angebot ist ab sofort bis einschließlich Oktober 2018 gültig. Buchungen können vorgenommen werden unter: +84 254 3831 222, per Email: reservations-condao@sixsenses.com oder über die Website: www.sixsenses.com/resorts/con-dao/offers.

Über Six Senses Con Dao

Six Senses Con Dao liegt in einem Nationalpark und Meeresschutzgebiet. Zum Resort – das laut National Geographic Traveler zu den Top Eco Lodges  zählt – gehören 50 moderne Pool-Villen sowie verschiedene Restaurants mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten und World Cuisine. Hinter dem Six Senses Spa erheben sich die Lo Voi-Berge als eindrucksvolle Kulisse. Eine Vielzahl von Aktivitäten macht das Resort für alle Altersgruppen zu einem spannenden Reiseziel.

Six Senses Resorts & Spas

Six Senses Hotels Resorts Spas ist ein Hotel- und Spa-Managementunternehmen, das unter den Markennamen Six Senses, Evason und Six Senses Spas derzeit elf Resorts und 31 Spas in 20 Ländern führt. Mit dem Ziel, die Unternehmensgröße innerhalb der folgenden drei Jahre zu verdoppeln, betreibt Six Senses seine Resorts an entlegenen Orten und inmitten einzigartiger Naturschönheiten.

Sie alle sind bekannt für ihr charakteristisch-einzigartiges Design. Jedes einzelne Resort hält sich an die Verpflichtung, Verantwortung für die Gesellschaft, für Nachhaltigkeit und für das Wohlbefinden zu übernehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4*Sterne Alpsee-Camping News: Kempten - die Hauptstadt des Allgäus - Ein Muss für jeden Allgäu-Besucher

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Inmitten der Ferienlandschaft Allgäu, liegt die ehemalige Kelten- und Römerstadt Kempten. Eine der ältesten Städte Deutschlands und die größte...

Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Bad Füssinger Thermenwelt: Zertifiziert allergikerfreundlich

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Allergikern künftige...

Disclaimer