Auf Tauchstation gehen im Golf von Oman und der Hitze entfliehen

Package für Tiefseetauchen im Six Senses Zighy Bay

(lifePR) ( München/Bangkok, )
Insbesondere in den heißen Sommermonaten empfiehlt es sich im Oman, die Urlaubstage am oder sogar unter Wasser zu verbringen. Dafür hat das führende Resort des Landes, das Six Senses Zighy Bay, ein erstklassiges Tauch-Package aufgelegt, das bis September 2013 gebucht werden kann. Benannt nach der gleichnamigen Halbinsel führt das Musandam Dive Package direkt vom Resort aus zu den schönsten Tauchspots im Golf von Oman.

Vier Übernachtungen in einer luxuriösen Villa mit eigenem Pool, zwei ganztägige Tauchausflüge per Boot für eine Person oder ein ganztägiger Bootsausflug für zwei Personen sind im Package inbegriffen. Dazu gibt es täglich ein reichhaltiges Frühstück im Restaurant Spice Market und typisch arabische Naschereien auf dem Zimmer. Morgensport zum Wach-Werden, Bügelservice bei der Ankunft und der kostenlose Eintritt für Dampfbad, Sauna und Eisgrotte gehören ebenfalls zum Angebot wie nicht-motorisierte Wassersportarten, Tennis, Volleyball oder Pétanque. Der Preis beträgt inklusive Steuern und Abgaben und einer Spende für den Carbon Sense Fund 428 US-Dollar pro Nacht und Person, buchbar im Doppelzimmer bei einem Mindestaufenthalt von vier Nächten. Wer keine eigene Tauchausrüstung mitbringt, kann alles Nötige für Tauchen und Schnorcheln ohne Zusatzkosten im Tauchzentrum leihen.

Rund um Musandam liegen elf Tauchplätze in gut erreichbarer Nähe, wie der Lima Rock, Wonder World oder Ras Marovi. Sie eignen sich hervorragend für alle Schwierigkeitsgrade und bieten Sichtweiten von fünf bis 20 Meter. Wunderschöne Riffe mit harten und weichen Korallen bieten Hunderten von Arten eine Heimat: Im planktonreichen Wasser tummeln sich Engelhaie, Rochen, Meeresschildkröten und sogar Walhaie.

Im luxuriösen Six Senses Zighy Bay, einem wahren Hideaway im Oman, steht Six Senses auch beim Tauchen für Professionalität und herausragenden Service. Das neue Tauchzentrum im Hafen von Zighy Bay, Sense of Sea - Extra Divers at Six Senses Zighy Bay, ermöglicht den Zugang zur einzigartigen Unterwasserwelt mit professionellen Tauchausrüstungen. Internationale Taucher mit vielfältiger Erfahrung in SSI, CMAS und PADI-Kursen begleiten einzeln oder in Gruppen die Tauchgänge, in den Sprachen Englisch, Deutsch oder Französisch. Die Ausstattung entspricht den modernsten Standards; die kleine Flotte mit gut motorisierten Booten bringt bis zu acht Taucher schnell und komfortabel zu den schönsten Tauchspots der Region. Selbstverständlich sind die Tauchlehrer mit den Spots der Gegend bestens vertraut.

Das Six Senses Zighy Bay liegt versteckt im Norden der Halbinsel Musandam, vor der spektakulären Kulisse der felsigen Hajar-Berge. 82 Pool-Villen reihen sich wie ein typisch omanisches Dorf an den eineinhalb Kilometer langen, weißen Sandstrand. Die außergewöhnliche Gourmetküche in den beiden Restaurants hoch oben am Pass (das "Sense on the Edge" mit zeitgemäßer Cuisine) und am Strand ("Spice Market" serviert asiatische, arabische und europäische Kreationen) lassen keine Wünsche offen. Die Gäste können zwischen einem romantischen Picknick am einsamen Sandstrand, in den Felsen hoch über dem Meer oder auf dem Deck des resort-eigenen Weinturms wählen. Für ganzheitliches Wohlbefinden sorgen zwei arabische Hammams und ein Yoga-Pavillon mit Traumaussicht über den Omanischen Golf. Der Yachthafen, das Tauchzentrum und ein umfangreiches Freizeitprogramm von Schnorcheln über Flüge mit dem Ultraleicht-Flugzeug oder ein Ausflug zu den nahe gelegenen traditionellen Dörfern bieten ideale Voraussetzungen für einen sorgenfreien, ökologisch korrekten Urlaub.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.