Hoch sollst du leben

Sommer-Highlights und Top-Events in der Silvretta Montafon

(lifePR) ( St. Gallenkirch-Gaschurn, )
Rauf auf den Berg und rein ins Abenteuer, denn sobald die Temperaturen steigen, verwandelt sich das sportlichste Skigebiet in eine atemberaubende Gipfelwelt mit spektakulären Wanderwegen, Klettersteigen, Bergsee und urigen Almen. Wer die Silvretta Montafon im Sommer besucht, kann sich auf sportliche, kulinarische, musikalische und abenteuerliche Bergerlebnisse freuen. Hier sind sieben Tipps für deinen Bergsommer in der Silvretta Montafon.

ABENTEUERLICH: der Abenteuerberg Hochjoch (voraussichtlich ab 29. Juni)

Das Hochjoch wird zum und Erlebnisraum mit actionreichen Sportangeboten. Im "Aktivrevier" trainieren Kinder auf Kletterfelsen, Wackelsteinen und Gipfelkreuzen ihre Trittsicherheit sowie ihren Gleichgewichtssinn. Der neue Themenweg "Naturkräftepfad" vermittelt an verschiedenen Stationen wie dem Windturm Wissen rund um die Elemente in den Bergen. Zum Spielen und Forschen lädt der nahe gelegene Seebiotop ein. Wasserfontänen und ein Barfußpfad sorgen hier für eine angenehme Erfrischung. Auf der neuen Funsportstrecke für Mountaincarts, Monsterroller und U-Sleds sausen Kinder und Erwachsene von der Berg- zur Mittelstation der Hochjoch Bahn und genießen den frischen Fahrtwind. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis bieten die Klettersteige mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sportliche Herausforderungen und einmalige Aussichten.

TIERISCH: die Alpenwelt Nova und das Alpfest (voraussichtlich dem 29. Juni)

Kleine und große Entdecker gewinnen in den Tierwelten und auf dem kinderwagentauglichen Themenweg "Vier Barga" einen spannenden Einblick in die Alpwirtschaft, die heimische Tierwelt und regionale Produkte. Zwischen Matschspielplatz und Milchkannen-Rutsche heißt es hier: Erkunden, Ausprobieren und Spaß haben. Beim Alpfest, am 14. Juli, tauchen Besucher in die Montafoner Lebensart ein. Dann verwandelt sich die Alpenwelt Nova zu einem Bauernmarkt mit vielen regionalen Produkten, die probiert und erworben werden können. Zünftige Musik und Kinderaktionen sorgen für einen erlebnisreichen Familientag am Berg.

SPORTLICH: der 4. Montafon Totale Trail (15. Juni)

Trailrunning, das ist die Faszination und die Lust am Laufen in der Natur auf Wald-, Wiesen-, und Schotterwegen. Es ist aber auch die Herausforderung, anspruchsvolle Trails zu meistern und sich den härtesten Wetterbedingungen zu stellen. Daher ist der Montafon Totale Trail längst zu einem Pflichttermin in der Laufszene geworden. Am 15. Juni messen sich zum vierten Mal über 300 ambitionierte Läufer aus rund 15 Nationen in einem besonders anspruchsvollen Gelände. Neben den drei langen Distanzen, Ultra (47 km), Trail (33 km) und Berglauf (10 km), werden die drei Nachwuchs-Distanzen Juniors (1.600 m), Kids (800 m) und Bambini (400 m) angeboten.

UNVERGESSLICH: Sonnwendparty (22. Juni)

Es ist einer der schönsten Montafoner Bräuche: Das Sonnwendfeuer. An dem Tag, an dem die Sonne ihren höchsten Stand im Jahr erreicht, werden auf den Berggipfeln so genannte Sonnwendfeuer entzündet. Bei der Sonnwendparty im Kapellrestaurant genießen die Gäste stimmungsvolle Livemusik. Wer den Abend mit einem exklusiven Dinner kombinieren möchte, reserviert sich vorab einen Platz im Kapellrestaurant. Die Zamang Bahn fährt durchgehend bis 23.00 Uhr.

KULINARISCH: VINNOVA Weinfest (27. und 28. Juli)

Ein genussvolles Sommererlebnis ist das VINNOVA Weinfest. Auf über 2.000 Metern Höhe präsentieren 20 Winzer aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz mehr als 120 Weine. Auch Obstbrände aus Vorarlberg und Deutschland, sowie Grappa aus Italien stehen zur Verkostung bereit. An Food-Ständen werden "Alpine Tapas" angeboten, während Live-Bands für sommerliche Stimmung sorgen.

MUSIKALISCH: Brass am Berg (03. und 04. August) und Montafoner Mundart (14. August)

Bei der Veranstaltung Brass am Berg dreht sich alles ums Blech. Vor einer faszinierenden Bergkulisse erwartet Besucher eine mitreißende Mischung aus mährischer Blasmusik, Swing, Pop, Polkas, Walzern und Märschen. Die Bands Strawanzer und Lesanka sind bekannt für ihre stimmungsgeladenen Auftritte. Am 14. August präsentiert die kultigste Montafoner Mundart Band Krauthobel AnplAKT selbstkomponierte Lieder im Montafoner Dialekt.

FESTLICH: Montafoner Oktoberfest (30. August bis 01. September)

"Berge, Bier und Brezn" lautet das Motto des Montafoner Oktoberfestes. Umrahmt von einem sensationellen Gipfelpanorama, sind einzigartige Festtage garantiert. Trachten und Lederhosen sowie zünftige Livemusik sorgen für ein grandioses Oktoberfest-Feeling. Da die Party im großen Festzelt auf der Kapellrestaurant-Terrasse steigt, findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt. Am Sonntag, den 01. September, wird das Montafoner Oktoberfest vom ORF Frühschoppen umrahmt.

Am 30. Mai starten die ersten Bahnen in der Silvretta Montafon den Sommerbetrieb und eröffnen damit die Saison. Höchste Zeit für Actionfans und Genießer diese einzigartige Bergwelt zu erkunden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.