Soziales Engagement: Sheraton Frankfurt Airport unterstützt Kinderheim

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
.
- Hotelmitarbeiter renovierten Gartenmöbel und reinigten das "Bällchen-Bad" des Heims

- Heimkinder zu Gast in der Hotelküche, Startgelder aus Volleyballturnier gespendet

Das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center legt den künftigen Schwerpunk seines Engagements bei der Unterstützung sozialer Einrichtungen und Projekte auf das Frankfurter "Kinderheim Rödelheim". Es bietet als heilpädagogisches Notaufnahme- und Übergangsheim Platz für bis zu 20 Kinder, die in einer akuten Notsituation, unbetreut oder gefährdet sind, und die rund um die Uhr aufgenommen werden können. "Unser neuer Partner leistet in der Stadt Frankfurt - und der Gesellschaft - einen immens wichtigen Dienst, dessen Nutzen gar nicht hoch genug bewertet werden kann", so Sascha Konter, Generaldirektor des Sheraton Frankfurt Airport Hotel. "Wir sind davon überzeugt, hier nicht nur eine außerordentlich sinnvolle, sondern auch dringend notwendige Einrichtung zu unterstützen, deren erfolgreiche Arbeit in großen Teilen auf Spendengeldern sowie Sachzuwendungen basiert." So möchte das Flughafenhotel sein Engagement für das Kinderheim Rödelheim auch nicht nur auf die finanzielle Hilfe beschränken: Bereits vor einigen Tagen waren zehn Hotelmitarbeiter einen ganzen Nachmittag lang vor Ort, renovierten die Gartenmöbel des Heims und reinigten in mühevoller Handarbeit die rund 5.000 Kunststoffbälle des "Bällchen-Bads" in der Turnhalle. Im Gegenzug besuchte eine Gruppe von Kindern die Hauptküche des First-Class-Hotels, ließ sich dort bei einer Führung von Küchendirektor Klaus Böhler auch die Kühlhäuser und das Restaurant Flavors zeigen und war zudem zu einem Waffel-Frühstück eingeladen.

Startgeld des Volleyballturniers gespendet und weitere Aktionen geplant

Anlässlich seines diesjährigen Sommerfestes veranstaltete das Sheraton Frankfurt Airport Hotel ein Volleyballturnier, dessen Startgelder in Höhe von 240 Euro komplett an das Kinderheim Rödelheim übergeben wurden. Weiterhin plant das Hotel, die kleinen Heimbewohner zum "Sauberhaften Geschäftstag" am 30. Oktober einzuladen und wird auch beim bundesweiten Vorlesetag am 15. November teilnehmen: Bei Kakao und Kuchen lesen Hotelmitarbeiter den Jüngsten Geschichten vor.

Das Kinderheim Rödelheim

Das Kinderheim Rödelheim verfügt aktuell über eine Kapazität von 20 Plätzen für Kinder bis zu einem Alter zwölf Jahren: Zwölf Plätze für die Inobhutnahme und acht Plätze für eine längere Übergangszeit bis zur Realisierung der erarbeiteten Perspektive. Die besonderen Aufgaben der Einrichtung sind vor allem die intensive Betreuung der Kinder, Krisenbegleitung, gründliche Beobachtung des Kindes und der Familienkontakt. In enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt werden die Konfliktzusammenhänge geklärt, die Beteiligten beraten und bei ihrer weiteren Lebensplanung unterstützt. Zudem gibt es Beratungsangebote in Konflikt- und Krisensituationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.