Schüler gewinnen Sonderpreis auf der Fahrradkonferenz der Viva Touristika

(lifePR) ( Berlin, )
Mecklenburg-Vorpommern ist deutschlandweit eine der beliebtesten Urlaubsregionen. Ein vielfältiges Angebot von Ferien auf dem Bauernhof über Wellness bis zu Großevents steht zur Auswahl. Der Fahrradtourismus spielt eine besondere Rolle, da 50% aller Touristen etwas mit dem Fahrrad unternehmen.

So auch die angehenden Kaufleute für Tourismus und Freizeit (KTF) der BFT Berufsschule für Tourismus, die sowohl zur Erholung und Entspannung gern mit dem Fahrrad unterwegs sind, als auch berufsbezogenen sich folgerichtig mit dem Thema auseinandersetzen. Da kam der Wettbewerb des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) "Dein tollstes Fahrraderlebnis in MV" dem Team aus Azubis und Dozenten gerade recht, um einmal über die regionalen Grenzen hinauszublicken und Marketing-Erfahrungen in Arbeitsgruppen zu sammeln.

Die Aufgabe bestand darin, über ein eigenes Urlaubserlebnis mit dem Fahrrad in Mecklenburg-Vorpommern zu berichten. Da die Darstellungsform freigestellt war, reichten die Azubis zwei Beiträge ein, die sich von denen ihrer Mitstreiter letztlich abheben sollten: Mit einem Stummfilm und einem Radiospot präsentierten unsere Teilnehmer der Jury aus unterschiedlichen Institutionen kreative Geschichten, die in ihrer Traumbotschaft beide vermittelten, wie leicht es doch einem gestressten Hauptstädter im grauen Alltag fällt, sich die blaue Küste herbeizuwünschen und dabei mit dem Fahrrad im Grünen unterwegs zu sein.

Verständlich, dachte sich auch die Jury und lobte extra für die Schüler einen Sonderpreis aus. Schließlich ist Fremdwerbung die beste Werbung! Und so kam es, dass die Gewinner aus der KTF8 auf der internationalen Fahrradkonferenz "Viva Touristika" in Rostock mit annähernd 100 geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Bildung ihren Sonderpreis überreicht bekamen: eine Busfahrt von Berlin nach Warnemünde und zurück im Juni 2013. Welch perfekter und überraschender Ausgang - so stand es in den Gesichtern der mitgereisten Azubis geschrieben! Die sommerliche Klassenfahrt ins Fahrradland Mecklenburg-Vorpommern kann kommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.