Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678063

Sterneküche salopp: Caroussel goes wild

Am 25. November interpretieren Spitzenköche aller Relais & Châteaux Häuser das Thema "Wild kochen" / Das Sternerestaurant Caroussel im Hotel Bülow Palais Dresden hebt sich schon am Vorabend durch eine ganz eigene Auslegung des Themas hervor

Dresden, (lifePR) - Schüsseln und Töpfe mit dampfenden Speisen kommen auf den Tisch, jeder bedient sich nach Herzenslust: Was am Familientisch normal ist, ist in einem Sternerestaurant undenkbar. Eigentlich. Sternekoch Benjamin Biedlingmaier, der 31jährige Küchenchef des Restaurants Caroussel im Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais Dresden, bricht am 24. November mit der Konvention. Anlass ist die weltweite Aktion „Wild kochen“ von Relais & Châteaux.

„Wir nutzen dieses tolle Thema, um Berührungsängste mit einem Sternerestaurant abzubauen“, so Biedlingmaier. „Die Besucher sollen herkommen, sich wohlfühlen, plaudern und leckere Wildspezialitäten genießen. Die Rituale und Etikette der Fine-Dining-Welt treten dabei einmal in den Hintergrund.“

Ein klassisches Gourmet-Menü soll es nicht geben. Dafür stehen alle Beilagen inklusive Wein bereits auf dem Tisch und der Sternekoch löst deftige Filetstücke vom Reh vor den Augen der Gäste aus.

„Ich freue mich auf einen sehr heiteren und geselligen Abend und den Austausch mit den Gästen, dafür bietet der normale Restaurantbetrieb nur selten Gelegenheit“, so Biedlingmaier. Das Sternerestaurant Caroussel zählt mit einem Michelin-Stern und 17 Punkten im Gault &Millau zu den kulinarischen Top-Adressen in Sachsen. Beheimatet ist es im Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais im Dresdner Barockviertel, das im vergangenen Jahr durch Trivago zum besten Fünfsterne-Hotel Deutschlands gekürt wurde.

„Wild kochen“ beginnt am Freitag, dem 24. November 2017, um 19 Uhr. Der Eintritt inklusive aller Speisen und Getränke beträgt 160 Euro pro Person. Die Platzzahl ist begrenzt. Eine rechtzeitige Reservierung wird empfohlen. Reservierungen sind per Telefon unter +49 351 800 30 sowie per E-Mail unter reservierung@buelow-hotels.de möglich.

Wild kochen
Freitag, 24. November 2017, ab 19 Uhr
Preis: 160 Euro pro Person
Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais
Königstraße 14, 01097 Dresden
www.buelow-palais.de/wild-kochen/ 

 

Senator Hotelbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Program for the 2018 eat! berlin gourmet festival

, Essen & Trinken, eat berlin GmbH

From February 23 until March 4th, 2018, the German capital will experience a culinary explosion. The ten days of the festival will provide food...

Detailverliebt und einzigartig - die Ausstecher für besondere Kekse und Fondant

, Essen & Trinken, IMEX GbR

Ausstecher wie Sterne, Herzen und geometrische Formen sind wohl die am weitesten verbreiteten Ausstecher. Wer es aber etwas ausgefallener möchte,...

Restaurantkette Taumi: ab 11. Dezember auch in Karlsruhe

, Essen & Trinken, Uhade International GmbH

Taumi, die erfolgreiche Asia Fusion Restaurantkette mit asiatischer Küche eröffnet im Westen Karlsruhes ein weiteres Restaurant. Kunden können...

Disclaimer