Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667677

Sterneköche und Top-Winzer: Kulinarisches Erntedankfest in Dresden

Dresden, (lifePR) - Das „Kulinarische Erntedankfest mit Freunden“ am 17. September 2017 im Hotel Bülow Palais ist das wichtigste Genuss-Event im Herbst in Dresden. Spitzenköche und Spitzenwinzer aus ganz Deutschland geben einen Sonntagnachmittag lang Kostproben ihrer Kunst.

Alljährlich im September lädt das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais einige der interessantesten Köche und Winzerpersönlichkeiten zu einem Gipfeltreffen der besonderen Art nach Dresden. Beim „Kulinarische Erntedankfest mit Freunden“ am Sonntag, dem 17. September, verwandelt sich das Erdgeschoss des Hauses in einen Marktplatz der feinen Genüsse. An verschiedenen Gourmetstationen, inklusive der Küche, können Gäste vor ihren Augen zubereitete Kreationen genießen, erlesenen Wein verkosten und mit den Protagonisten ins Gespräch kommen.

Für die aktuelle Ausgabe hat Sternekoch Benjamin Biedlingmaier, Küchenchef des hier beheimateten Sternerestaurants Caroussel, die Chefkochs Benjamin Unger (Sternerestaurant St. Andreas im Hotel Blauer Engel in Aue); Mario Pattis (Restaurant e-VITRUM by Mario Pattis in der Gläsernen Manufaktur Dresden) und Marcelo Fabbri (Gourmetrestaurant Anna Amalia im Hotel Elephant in Weimar) eingeladen.

Ihnen stellt Caroussel-Sommelière Jana Schellenberg die renommierten Weingüter Hey aus Saale-Unstrut, Johanna & Philipp Bossert aus Rheinhessen, Dr. Wehrheim aus der Pfalz sowie Bersano aus Piemont zur Seite. Die Winzer schenken persönlich einige ihrer bemerkenswertesten Jahrgänge aus und freuen sich auf anregende Gespräche an ihren Stationen.

Für musikalische Unterhaltung sorgt der Heidelberger Pianist und Sänger Harald Krüger mit seiner vierköpfigen Band „Krüger rockt!“ und authentischem Rockabilly-Sound der 1950er Jahre. Die Band ist bereits zum vierten Mal erfolgreich dabei.

Das „Kulinarische Erntedankfest mit Freunden“ beginnt zwölf Uhr und klingt 16 Uhr aus. Der Eintritt inklusive aller Speisen und Getränke beträgt 109 Euro pro Person. Auch Familien sind herzlich willkommen: Kinder bis elf Jahre haben freien Eintritt und für die jüngsten Besucher gibt es eine betreute Kinderspielecke. Eine Reservierung unter Telefon +49 351 800 30 oder per E-Mail unter reservierung@buelow-hotels.de wird empfohlen. ■

Kulinarisches Erntedankfest mit Freunden Sonntag, 17. September 2016, 12 – 16 Uhr
Preis: 109 Euro pro Person, Kinder bis 11 Jahre frei
Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais
Königstraße 14, 01097 Dresden
www.buelow-palais.de/kulinarische-events/erntedankfest 

 

 

Senator Hotelbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der 2. glutenfreie Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden startet am 1. Adventswochenende 2017

, Essen & Trinken, Tourist-Info Sasbachwalden

Am ersten Adventswochenende, vom 1. bis 3. Dezember 2017, steht der Bischenberg in Sasbachwalden wieder unter einem ganz besonderen Stern: Ausschließlich...

Bayerischer Leberkäse für Alaska, saftige Steaks für die Heimat

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Handwerk innovativ: Der „Bayerwald Butcher“ liefert Steaks und Co. frei Haus — sogar bis nach Alaska. Bayerns jüngster Metzgermeister begeistert...

Weinhelden.de: Lachs & Wein – Eine sehr delikate Paarung!

, Essen & Trinken, Weinhelden GmbH

Welcher Wein zu Lachs passt, ist nicht einfach mit weiß, rosé oder rot zu beantworten. Denn je nach Zubereitungsart und den verwendeten Zutaten...

Disclaimer