Sonntag, 27. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665269

Wahnsinn! - Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry nimmt Bühnengestalt an Wolfgang Petry war begeistert

Bayreuth, (lifePR) - Die größten Petry-Hits live, Herzklopfen im Ruhrgebiet, die Party voller Power auf der Theaterbühne hat begonnen: Das ist schon WAHNSINN! Die weite Reise, bis ein Musical ein Musical ist, hat Fahrt aufgenommen: vom Gedanken über die konkrete Idee, von Buch und Notenblättern auf die Bühne mit Darstellern aus Fleisch und Blut, mit einer Band und Bühnenmodellen. Erste Station: ein Reading Workshop im Duisburger Theater am Marientor. Zwei Wochen lang hat hier das renommierte Kreativteam um den Regisseur Gil Mehmert und dem Musikalischen Leiter Sebastian de Domenico intensiv daran gearbeitet, dem „WAHNSINN“ eine Bühnengestalt zu geben. Das Ergebnis des Workshops – eine „Wohnzimmerfassung“ ohne Kostüme und Bühnenbild, aber mit viel Stimmung und rockiger Musik – präsentierten die Macher am Samstagnachmittag im Theater am Marientor. Auch Wolfgang Petry befand sich unter jenen ersten Gästen, die diesen ersten Impressionen aus der Werkstatt des weltweit ersten Party-Schlager-Musicals beiwohnen durften: „Ich wusste ja nicht, was mich erwartet“, gibt der Star sichtlich berührt zu, „aber ich fand es großartig. Ich habe gelacht, sogar geweint und bin begeistert, was ihr aus meiner Musik gemacht habt.“

Die für den Workshop verpflichteten Schauspieler gaben mit großem Engagement und platzend vor Spielfreude, aber noch mit den Textbüchern in der Hand, den Charakteren des turbulenten Beziehungs-Stückes erste Konturen: dem frisch verliebten Möchtegern-Musiker Tobi und seiner Angebeteten Gianna, die durchaus etwas für Dixi-Klos übrig hat. Seinem Vater Karsten, der wahnsinnig unter Höhenangst leidet und seiner entschlossenen Mutter Gabi mit dem herrlichen Ruhrpottakzent. Dem Speditionskaufmann und Fernfahrer Peter, dem ein dänischer Engel einen Strafzettel verpasst und seiner Ehefrau Sabine, die Sehnsucht nach mehr Romantik in ihrer Ehe hat. Und schließlich dem einsamen Kneipier Wolf sowie seiner Jugendliebe Jessica, die ein äußerst gut besuchtes Hotel mit einem interessanten, musikalischen Programm betreibt.

Eine Live-Band sorgte mit den mitreißenden Rhythmen der unvergleichlichen Petry-Songs für die Orchestrierung der vielen emotionalen und witzigen Momente der turbulenten Geschichte. Petrys große Hits wie "Ruhrgebiet", "Jessica", "Ganz Oder Gar Nicht", "Geil, Geil, Geil" und natürlich "Wahnsinn" hat Musical Supervisor Sebastian de Domenico für die Musicalbühne adaptiert und neu arrangiert. Petry lobte seine Arbeit mit den Worten: "Leider gut" und einem Augenzwinkern. Über 30 Petry-Kracher haben die Autoren Heiko Wohlgemuth und Martin Lingnau in diesem Jukebox-Musical mit ihrer Geschichte um Leben und Liebe, menschliche Ziele und Irrwege, Trennung und Zueinanderfinden verarbeitet - humorvoll, mit viel Witz und berührend.

Insgesamt acht Hauptrollen und eine Cast aus zehn bis zwölf Mitgliedern sowie eine siebenköpfige Band wird das finale Ensemble umfassen. Die Ansprüche an die zukünftige Cast sind außergewöhnlich hoch: Gesucht werden nun Talente, die perfekt tanzen, überzeugend schauspielern und vor allem ausdrucksvoll die einfühlsamen Balladen und fetzigen Rocksongs Wolfgang Petrys interpretieren können.

Regisseur Gil Mehmert verspricht am Ende des 14-tägigen Schaffensprozesses „Aus den Bildern in unseren Köpfen sind nun Reliefs geworden, die wir in den nächsten Monaten zu Skulpturen formen werden. Das wird Wahnsinn!“

Das erste Party-Schlager-Musical der Welt
„WAHNSINN!“
Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry

Termin:
21.02. bis 29.04.2018 Duisburg Theater am Marientor

Semmel Concerts Entertainment GmbH


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

02. Juni 20 Uhr Hundling, D "Ois Chicago"

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Bavarikanischer Rhythm’n Blues und Folk / Bluesrock. Heimatsoundsieger des Bayerischen Rundfunks 2015, Sieger Giesinger Bandcontest 2015 Preisträger...

01. Juni 19 Uhr: Oldie-Night mit DJPeeWee

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Die Oldie-Night mit DJ PeeWee kann bereits als Klassiker im Angebot des Kulturgewächshaus bezeichnet werden. Wo sonst werden einen Abend lang...

Kulturgewächshaus Birkenried, 27. Mai: "Doc Django & His Nurses" aus Dänemark

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Am Sonntag, dem 27. Mai spielt die dänische Western-Swing-Band „DOC DJANGO & HIS NURSES“ ab 14.00 Uhr die Sonntagsmatinee im Biergarten des Kulturgewächshaus...

Disclaimer