Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665125

TTEO im Dezember für vier Termine auf Deutschlandtour

Hamburg, (lifePR) - MATTEO CAPREOLI ist im Dezember unter seinem neuen Künstlernamen TTEO und mit einem neuen Musikkonzept auf Tour. Karten für die Konzerte gibt es sofort bei Ticketmaster und ab dem 31.07. an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Es geht um die Krater der Musik. Unkonventionelle Berührungspunkte schaffen, Gefühle malen, Klänge machen und bis zur Schmerzgrenze  experimentieren. Mit persönlichen Geschichten muss man vorsichtig umgehen. Manchmal sind es nur Wortfetzen oder unvollkommene Sätze. TTEO ist nicht vorsichtig. Das ist die Essenz, ist Motiv und Maxime von TTEO. Es ist ein einzigartiges  Projekt, das am 26.05.2017 startete und nur online erhältlich ist. Der erste Release "KAMÄLION" besteht aus Song, Video, Artwork und Kurzgeschichte und ist Teil einer Serie, die ihren Abschluss im März Album 2018 findet. Bis dahin veröffentlicht TTEO, in Kooperation mit Künstlern um ihn herum, ein monatliches, musikalisches Museum zum Downloaden und Streamen auf iTunes & AppleMusic.

Ein außergewöhnlicher Ansatz.. Komplex aber kurzweilig komponiert. Die Lieder sind längst Collagen, die sich aufbauen um zu bleiben. Alles ist selbst geschrieben, eingespielt, arrangiert und abgemischt. Im Studio zu Hause entstanden, reduziert auf Wesentliches und trotzdem kommen Fragen auf. Diese Musik hat einen Vibe, der unbedingt live erlebt werden will. Der Multiinstrumentalist war immer mehr als sein Portfolio. Ein kreativer Kopf, experimenteller Artist, immer auf der Suche nach Neuem. Es braucht den Cut. Mit neuen Verlags- und Vertriebsdeals in der Tasche, unabhängig, unlimitiert, frei von eigenen und fremden Erwartungen, beginnt der Prozess.

„Ich war lange genug der Clown, mit „Auffälligkeits Defizit Symdrom“ und 25.000,- Euro Minus. Vom Koks vollgepumpten Ex-Manager ausgetrickst, und mit falschen Erwartungen und Schulden zurückgelassen. Wir kommen alle von irgendwo her auf der Suche nach was Neuem um uns von unserer Geschichte zu befreien.“

Im Dezember stellt TTEO sein neues Projekt erstmalig live auf insgesamt vier Terminen vor:

präsentiert von The Pick:
TTEO 
19.12.17   Hamburg · Nochtwache
20.12.17   Berlin · Berghain Kantine
21.12.17   Köln · Arttheater
22.12.17   Stuttgart · Bix

Karten für die Konzerte gibt es ab sofort bei Ticketmaster und ab dem 31.07. an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos unter www.selectiveartists.com und www.facebook.com/selectiveartists

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mahler, Schumann, Ives: Antonello Manacorda im Matineekonzert der Dresdner Philharmonie

, Musik, Dresdner Philharmonie

Von Mozarts „Lucio Silla“ am Théâtre de la Monnaie in Brüssel und seinem Debüt beim Deutschen Symphonie-Orchester in Berlin direkt nach Dresden:...

Eine Mischung Aus Bowie Und U2

, Musik, Feiyr

Die newcomer-Band "Paul Pisa", bestehend aus den drei jungen Musikern Paul, Pius und Sandro überzeugt ihre Zuhörer mit ihrem Debütsong "Start...

Junge Spitzenmusiker stellen sich vor - Kurt Masur Akademie der Dresdner Philharmonie mit Kammerkonzert auf Schloss Wackerbarth

, Musik, Dresdner Philharmonie

Sechs junge Musikerinnen und Musiker aus Mexiko, Südkorea und Deutschland haben es in diesem Jahr geschafft: Sie sind in den ersten Jahrgang...

Disclaimer