lifePR
Pressemitteilung BoxID: 455557 (Sekretariat Genossenschaft Eisenwerk)
  • Sekretariat Genossenschaft Eisenwerk
  • Industriestrasse 23
  • 8500 Frauenfeld
  • https://www.eisenwerk.ch

Das scheinheilige Adventsprogramm mit dem Duo Calva und Bruno Gans

Freitag 29. November 2013, um 20 Uhr | im Theater

(lifePR) (Frauenfeld, ) Vor drei Jahren haben sie das Publikum im Eisenwerk begeistert, nun kommt das Duo Calva mit seiner Cello-Comedy als Trio wieder nach Frauenfeld.

Während die beiden Cellisten zweifellos die falsche Besetzung für einen ernsthaft besinnlichen Abend sind, hofft man an diesem vorweihnächtlichen Konzert auf passende Texte, gelesen vom berühmten Gast Bruno Gans. Musikalisch bietet dieser Abend alles, was man befürchtet: Unverschämtes und Klangvolles. Von Corellis Weihnachtskonzert über Vivaldis Winter bis hin zu rotnasigen Rentieren. Der Gast liest sich im Laufe des Abends immer mehr in den Vordergrund und strapaziert das Harmoniebedürfnis von Alain Schudel und Daniel Schaerer. Da freut man sich auf Weihnachten.

Eine musikalische Lesung oder ein literarisch gewürztes Konzert ist nichts neues, erfreut sich aber sowohl bei Veranstaltern wie auch beim Publikum grosser Beliebtheit. Mit dem scheinheili-gen Adventsprogramm werden zwar Texte mit Musik verbunden, es geht aber vor allem um die Beziehung zwischen den drei Personen auf der Bühne. Auf der einen Seite ein vermeintlich be-rühmter Gast, der sich gerne in Szene setzt, auf der anderen zwei Musiker, die sich in vielerlei Hinsicht nicht einig sind - und was Besinnlichkeit betrifft, schon gar nicht.

Das DUOCALVA steht an diesem Abend mit dem Regisseur der "Zauberflöte" und von "CEL-LOLITE" auf der Bühne. Endlich kann er ihnen öffentlich ihre mangelnden Schauspielkenntnisse unter die Nase reiben und sie ihm sein fehlendes Taktgefühl aufzeigen. Mit diesem Abend kann sich jede Familie mit viel Augenzwinkern auf ein perfektes Weihnachtsfest vorbereiten.

An den Celli: Alain Schudel und Daniel Schaerer
Am Schreibtisch: Dominique Müller
Dramaturgische Beratung: Charles Lewinsky

www.duocalva.ch

Eintritt: Fr. 30.-, Azubis mit Ausweis: Fr. 20.-
(zusätzliche Reduktion mit EW Kultur Karte)

Reservation: Tourist Service Frauenfeld, 052 721 99 26