Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153693

SEEHAFEN KIEL auf "Cruise Shipping Miami" ausgezeichnet

Kiel wurde als einziger deutscher Hafen mit gleich drei "DWCD"-Awards geehrt

(lifePR) (Kiel, ) Im Rahmen der Kreuzfahrtmesse "Cruise Shipping Miami" wurde der Kieler Hafen in der vergangenen Woche gleich mit drei Awards der Branchenpublikation "Dream World Cruise Destinations" (DWCD) ausgezeichnet. Der Kieler Hafen erhielt die begehrte Auszeichnung in den Kategorien "Most Efficient Port Services", "Best Turnaround Port Operations" sowie "Most Efficient Terminal Operator" und liegt damit hinter Barcelona auf dem zweiten Platz der weltweiten Kreuzfahrthäfen. Dr. Dirk Claus, Geschäftsführer der SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG: "Kiel bietet Top-Service in allen operativen Bereichen des Hafens. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ein deutscher Hafen gleich in drei Kategorien ausgezeichnet wurde. Wir sind stolz, dass unsere Leistung diese internationale Anerkennung findet." Die Vergabe der Awards in insgesamt 15 Kategorien erfolgt auf Basis einer Umfrage des Magazins "Dream World Cruise Destinations" bei über 40 Kreuzfahrtreedereien.

In der Kategorie "Best Turnaround Port Operations" wurden u.a. die vorhandenen Terminalanlagen, der Gepäck- und Sicherheitsservice, die Möglichkeiten zur Schiffsversorgung sowie Logistik und Hinterlandanbindung bewertet. Dirk Claus: "Binnen fünf Jahren haben wir gut 60 Mio. Euro in die Terminals investiert. Der Ostseekai zählt heute zu den leistungsfähigsten Anlagen in ganz Nordeuropa und ist auch bestens für den internationalen Passagierwechsel geeignet." In der Kategorie "Most Efficient Port Services" wurde das Zusammenspiel von Hafen, Agenturen, Reederei und Behörden bewertet, um eine reibungslose Abfertigung von Schiff und Passagieren zu gewährleisten. Dirk Claus: "Hier liegt eine weitere Stärke Kiels. Wir legen größten Wert auf eine gute Kooperation am Standort. Der Award ist also ein Dank an alle beteiligten Partner von den Agenturen bis zum Zoll." In der Kategorie "Most Efficient Terminal Operator" wurde die SEEHAFEN KIEL schließlich für den herausragenden Terminalbetrieb ausgezeichnet und dazu als Dienstleistungsunternehmen mit hervorragendem Service gewürdigt.

Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG betreibt den Kieler Handelshafen im öffentlichen Auftrag der Landeshauptstadt Kiel, deren 100%ige Tochtergesellschaft sie ist. In unmittelbarer Innenstadtlage verfügt Kiel am Ostseekai, Schwedenkai und Norwegenkai über drei moderne Passagierterminals für Kreuzfahrtschiffe. Dazu stehen weitere Schiffsliegeplätze am Sartorikai und Bollhörnkai-Süd zur Verfügung. Kiel bietet für jedes Kreuzfahrtschiff die passende Kaianlage und ist der beliebteste deutsche Reisewechselhafen. Für die Saison 2010 sind 138 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen gemeldet. Erstmals werden mehr als 300.000 Kreuzfahrtgäste zusätzlich zu den 1,5 Mio. Fährpassagieren in Kiel erwartet.

Diese Information finden Sie auch im Internet unter www.port-of-kiel.com i.A. Ulf Jahnke

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ostbayern-Tourismus bleibt auf Expansionskurs

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

. Sechster Besucherrekord in Folge / Wachstum über dem bayerischen Durchschnitt Der Bayerische Wald, der Oberpfälzer Wald, der Bayerische Jura,...

Iralnd - Inselperle im Atlantik

, Reisen & Urlaub, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Irland, die grüne Insel? Ja, das Eiland schillert tatsächlich in den schon von Johnny Cash besungenen 40 verschiedenen Grüntönen. Über dieses...

Weißwurstkönigin kommt trotz Ausladung nach München

, Reisen & Urlaub, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Die Schlacht um die Weißwurst ist noch nicht entschieden, denn die Niederbayern halten zusammen. Daher lädt die Bodenmais Tourismus und Marketing...

Disclaimer