Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 639084

Sedda auf der Wohnen & Interieur

Österreichische Polstermöbelmanufaktur präsentiert Highlights seiner aktuellen Kollektionen

(lifePR) (Wallern, ) Funktionaler Wohnkomfort und zeitloses Design – Vom 11. bis zum 19. März präsentiert der oberösterreichische Polstermöbelhersteller sedda sein vielfältiges Sortiment auf der Wiener Einrichtungsmesse Wohnen & Interieur in Halle A, Stand A206. Der Spezialist für planbare Funktionscouchen überzeugt seit jeher seine Partner und Kunden mit Innovationskraft und Qualität „made in Austria".

Das Traditionsunternehmen sedda zeigt auf der diesjährigen österreichischen Möbelmesse die erfolgreichsten Garnituren aus seinem breiten Sortiment. Die modernen Designercouchen der Trendsedda-Linien wie Beispielsweise AMADEO und AURORA, präsentieren sich mit raffinierten elektronischen Details. Die Allrounder verfügen über elektrische Sitzeinstellungen per Knopfdruck und bringen die Polstergarnituren damit auf ein technisches Level. Dadurch kann der Clubchair im Handumdrehen zu einer bequemen Liege ausgefahren werden.

Ein technisches Highlight von sedda ist das patentierte Infrarot-Tiefenwärmesystem. Das Infrarotlicht belebt Körper und Geist, fördert die Durchblutung und verursacht keinen Elektrosmog. Dadurch wird jedes Wohnzimmer zu einer Wohlfühloase. Trendbewusstsein im technischen Bereich beweist sedda zudem mit seiner Sofa-Powerstation, die mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Notebooks mit Strom versorgt. Jederzeit griffbereit, werden die Geräte unkompliziert und bequem am Platz geladen.

Sedda bietet den Besuchern aber weit mehr als nur Polstermöbel mit praktischen Funktionen in schönem Design. Auch im Bettenbereich hat sich der österreichische Hersteller einen Namen gemacht. Das hochwertige Boxspringbett KING überzeugt sowohl durch clevere Funktionalität als auch Schlafkomfort der Luxusklasse. In dem Premium-Matratzensystem werden mehrere Federkerne zu einer bequemen Liegehöhe kombiniert. Mithilfe des raffinierten DANTES-Beschlages lassen sich zwei Einzelbetten problemlos zu einem Doppelbett verbinden. Aufgrund dieser Flexibilität ist KING für Zuhause und in der Hotellerie gleichermaßen attraktiv. Das Boxspringbett wird auch als metallfreie NO-Springbett Alternative verfügbar sein, muss aber in Hinsicht auf Optik und Vielfalt keine Abstriche im Vergleich zum klassischen Modell machen. Die verschiedenen Topper und Kopfhauptvarianten bieten etwas für jeden Geschmack und runden den erlesenen Schlafkomfort harmonisch ab.

Sedda beweist, dass Technik und Wohlfühlen in keinem Wiederspruch miteinander stehen und bleibt seinen Wurzeln treu. Dabei setzen sie mit ihren innovativen Verwandlungssystemen erfolgreich neue Maßstäbe bei multifunktionalen Einrichtungskonzepten. Die Polstermöbel der easy® und der neue quickmulti® Serie lassen sich innerhalb von Sekunden von einer Couch in ein komfortables Schlafparadies verwandeln, welches den höchsten Anforderungen und Qualitätsstandards gerecht wird. Dies nicht zuletzt durch die Verwendung von nachwachsenden heimischen Hölzern, FCKW-freiem Schaumstoff, PCP-freiem europäischem Möbelleder und hautfreundlichen Stoffen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

IMMORACER verzeichnet permanentes Wachstum

, Bauen & Wohnen, IMMORACER GmbH

Seit seinem Start im vergangenen Dezember hat das IMMORACER-Netzwerk rasch an neuen Mitgliedern gewonnen. Das Netzwerk, welches sich sowohl an...

FeuerTRUTZ verleiht den „Brandschutz des Jahres 2017“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

FeuerTRUTZ verleiht den "Brandschutz des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

Disclaimer