Post-it auf dem Zeitungstitel

Mit einer aufmerksamkeitsstarken Sonderwerbeform setzt Score Media den neuen SEAT Ateca in Szene

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Haben Sie schon Mal darüber nachgedacht, dass tägliche Routinen nicht lästig, sondern wunderbar sein können? Der morgendliche Kaffee, dazu die Zeitungslektüre oder auch die Gutenachtgeschichte am Abend – all diese wiederkehrenden Momente bieten Raum für Inspiration und versüßen den Alltag. Genau dies transportiert SEAT in seiner aktuellen Produktkampagne mit dem Slogan „Wunderbare Routine“ für seinen neuen SUV, das Modell SEAT Ateca.

Mit einem Post-it auf den Titelseiten ausgewählter regionaler Tageszeitungen in zehn deutschen Großstädten platzieren die Mediaagentur PHD Germany und die Score Media Group ein Sonderformat mit garantierter Aufmerksamkeit genau in dem Medium, das zu dieser angenehmen Alltagsroutine der Menschen gehört. Neben dem Eyecatcher auf der ersten Seite von regionalen Medientiteln wie der Berliner Zeitung, dem Kölner Stadt-Anzeiger, dem Münchner Merkur oder den Stuttgarter Nachrichten erscheint ergänzend sowie an zwei zusätzlichen Tagen eine halbseitige Branding-Anzeige.

„Mit der SEAT Ateca-Kampagne holen wir Menschen in ihren täglichen Routinen ab. Dazu gehört auch das Lesen von Tageszeitungen“, erklärt Stefan Gundelach, Leiter Marketing der SEAT Deutschland GmbH. „Hierbei suchten wir nach Werbeformaten, die auffällig und trotzdem ‚natürlich‘ sind, um neugierig auf den SEAT Ateca zu machen.“

„Die SEAT Ateca-Kampagne ist ein tolles Beispiel dafür, dass Zeitungswerbung nicht 08/15 sein muss. Nur wenige Monate nach unserem operativen Start konnten wir SEAT mit ihrer Produktkampagne für die regionalen Tageszeitungen gewinnen und eine spannende und kreative Sonderwerbeform umsetzen, die es in diesem Umfang in Deutschland so noch nicht gegeben hat“, kommentiert Christian Zimmer, Chief Revenue Officer der Score Media Group.

ECKDATEN DER KAMPAGNE  

Kunde: SEAT
Produkt: SEAT Ateca
Agentur: PHD Germany
Vermarkter: Score Media Group
Formate: Post-it + halbseitige Anzeige
Umfeld: Regionale Tageszeitungen in zehn der größten deutschen Städte
Zeitraum: 12.1.-3.2.2017 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.