Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67033

Spätsommerfahrt mit Wildspezialitäten

(lifePR) (Romanshorn, ) Pünktlich zur Wildsaison wird ins "Schiffshorn" geblasen. Die MS St. Gallen sticht am 20. und 27. September 2008 jeweils zu einer Spätsommerfahrt mit einem feinen Wildspezialitäten-Buffet in See. Als besondere Attraktion werden echte Jagdhornbläser erwartet, die auf dem Schiff zum "Hallalli" blasen. Einstieg ab 19.30 Uhr in Romanshorn, Abfahrt um 20.05 Uhr. Rückkehr um 22.00 Uhr, Liegen im Hafen bis 00.00 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 85 Franken für Erwachsene und 45 Franken für Kinder (6 - 11 Jahre) inkl. bedientem Wildbuffet. Anmeldung erforderlich bei der Ticket-Hotline unter 071 466 78 88. Weitere Infos zum Programm gibt es auf www.bodenseeschiffe.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer