Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133447

Jahreswechsel auf dem Schiff: Spektakuläre Feuerwerke aus der ersten Reihe

(lifePR) (Romanshorn, ) Am 31. Dezember 2009 ist es wieder soweit und aus 2009 wird 2010. Mit der Schweizerischen Bodensee Schifffahrt kann man den Jahreswechsel auf drei Schiffen unbeschwert und abseits der Massen auf dem Bodensee feiern und die spektakulären Feuerwerke aus der ersten Reihe geniessen.

Die MS St. Gallen fährt mit Fondue Chinoise und Live-Musik mit "The Crazy Birds" um 19.30 Uhr ab Romanshorn. Einstieg ist ab 19.00 Uhr. Das Schiff kehrt um 01.30 Uhr in den Hafen zurück und bleibt dort noch bis 02.30 Uhr liegen. Diese Fahrt ist bereits ausgebucht!

Bei Käsefondue à discrétion und DJ-Sound kann man auf der MS Zürich ins neue Jahr rutschen. Einer rauschenden Silvesterparty steht auch auf diesem Schiff nichts im Weg. Einstieg in Romanshorn ist ab 19.00 Uhr, Abfahrt um 19.45 Uhr. Die MS Zürich kehrt um 01.35 Uhr zurück und bleibt noch bis 02.30 Uhr im Hafen liegen. Der Fahrpreis inkl. Feuerwerkszuschlag, DJ-Musik und Käsefondue à discrétion beträgt CHF 85.- für Erwachsene und CHF 50.- für Kinder (6 - 11 Jahre).

Auf der MS Thurgau geht es gediegener zu und her, denn diese sticht am Silvester als Schlemmerschiff in See. An Bord wird nach dem Begrüssungsapéro ein 5-Gang-Galamenu serviert, dazu spielt das "Linher Duo" gediegene Live-Musik. Nach Mitternacht gibt es zur Stärkung noch eine Kokos-Kartoffelsuppe. Einstieg ab 19.30 Uhr in Romanshorn. Abfahrt um 20.00 Uhr. Rückkehr nach Romanshorn um 01.40 Uhr. Die MS Thurgau bleibt danach noch bis 02.30 Uhr im Hafen liegen. Der Fahrpreis inkl. Feuerwerkszuschlag, Live-Musik, Begrüssungsapéro und Silvester-Menu beträgt CHF 190.- für Erwachsene und CHF 100.- für Kinder (6 - 11 Jahre).

Die Platzzahl ist beschränkt. Weitere Informationen und Reservationen unter www.bodenseeschiffe.ch, www.starticket.ch oder Tel. +49 (900) 325 325 (CHF 1.19/min). Die Tickets sind auch bei allen *starticket Vorverkaufsstellen erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer