lifePR
Pressemitteilung BoxID: 688885 (Schwabenakademie Irsee)
  • Schwabenakademie Irsee
  • Klosterring 4
  • 87660 Irsee
  • http://www.schwabenakademie.de
  • Ansprechpartner
  • Sylvia Heudecker
  • +49 (8341) 906-665

Literarische Sonntagsmatinee mit Florian Höllerer

(lifePR) (Irsee, ) Der Leiter des Literarischen Colloquiums in Berlin (LCB) Dr. Florian Höllerer kommt nach Irsee. Am Sonntag, 7. Januar ist er Gast in der Literarischen Sonntagsmatinee. Höllerer wendet sich einem des wichtigsten Themen für den Literaturmarkt der Gegenwart zu: der Lesung. Für diejenigen, die mit ihrem literarischen Schreiben Geld verdienen, ist die öffentliche Lesung zu einem selbstverständlichen und immer bedeutsameren Teil der Existenz geworden.

Florian Höllerer, Sohn des LCB-Gründers Walter Höllerer, wird im Gespräch mit Sylvia Heudecker das Selbstverständnis lesender Autorinnen und Autoren beleuchten. Thema werden auch Motivation und Zwänge von Veranstaltern von Lesungen im gegenwärtigen Literaturbetrieb sein. Die Perspektive auf das Lesepublikum und seine veränderte Erwartungshaltung wird ebenfalls zur Sprache kommen.

Die Veranstaltungsreihe Literarische Sonntagsmatinee der Schwabenakademie präsentiert immer eine bedeutende Persönlichkeit des literarischen Lebens. Im moderierten Gespräch gibt der prominente Gast fachkundigen Einblick in aktuelle Entwicklungen des Literaturbetriebs. Die Literarische Sonntagsmatinee ist eingebettet in das Autorentreffen „Irseer Pegasus“. Das Treffen findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt.

Die Literarische Sonntagsmatinee beginnt um 10 Uhr, der Eintritt beträgt 7 €, ermäßigt 5 €. Im Anschluss um 11.30 Uhr werden öffentlich die Preise des Irseer Pegasus verliehen.