Riesenzulauf zu Fotowettbewerb zum Jahr der Wälder

Erste Preisträger wurden ausgewählt

(lifePR) ( Bonn, )
Wer sich der Frage: "Was wäre in Ihrem Leben anders, ohne den Wald?" besonders einfallsreich widmet, hat beim bundesweiten Fotowettbewerb zum Internationalen Jahr der Wälder die allerbesten Chancen. Den Gewinnern winken als Hauptpreise ein exklusiver Aufenthalt im Baumhaushotel, eine Walderlebnistour für fünf Personen für eine Woche und ein Wochenende in Berlin für zwei Personen. Ausrichter des Wettbewerbs sind die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und die Naturparke Deutschland e.V. in Kooperation mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Ob ein Schnappschuss mit der Handykamera oder Profibild eingeschickt wird, spielt keine Rolle. Aber eine originelle Bildzeile "Ohne ihn..." sollte das Foto ergänzen. Möglich sind ganz unterschiedliche Motive, die nicht unbedingt im Wald entstehen müssen. Zum Beispiel wären ohne Wald nicht nur viele Tier- und Pflanzenarten heimatlos. Ohne ihn wäre Beethoven unerhört. Ohne ihn wäre Goethe genauso unlesbar, wie die Tageszeitung. Und ohne ihn ginge Mutter Erde schließlich die Puste aus.

Teilnehmen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist. Die Bilder können bis zum 30. September auf http://fotowettbewerb.wald2011.de/ hochgeladen werden. Besonders praktisch: Besitzer eines iPhones können ihre Ideen per "App" direkt von unterwegs hochladen. Eine darin integrierte Datenbank informiert zudem über ausgewählte heimische Bäume. Die Besucher des Wettbewerbsportals stimmen monatlich über die 30 besten Bilder ab. Aus dieser Auswahl kürt eine Jury von Profi-Fotografen jeweils drei Monatsgewinner. Darüber hinaus kommen die Top Ten-Fotos aller Monate in die Finalrunde und haben erneut gute Aussicht auf die Hauptgewinne.

Am Ende jeden Monats gibt es als ersten Preis eine FUJIFILM FINEPIX HS10 im Wert von 450 Euro als zweiten eine Olympus Digitalkamera im Wert von 200 Euro und als dritten Preis eine Transporttasche mit Zubehör im Wert von 80 Euro zu gewinnen. Weitere Informationen im Internet unter www.wald2011.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.