Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150433

Rund 50 Busunternehmer zu Gast in der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei

Großer Unternehmertag in der SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei / Rund 50 Busunternehmer informierten sich über touristische Attraktionen in Oberschwaben

Bad Schussenried, (lifePR) - Schon seit vielen Jahren setzen sich die SCHUSSENRIEDER für den Tourismus in der Region Oberschwaben ein. Gemeinsam mit dem WBO (Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer e.V.) luden sie am Samstag, 6. März, Busunternehmer aus ganz Baden Württemberg ein, um Oberschwaben als touristisch attraktives Ausflugsziel besser kennen zu lernen.

Nach einem Besuch des Klosters in Wiblingen fanden sich die Busunternehmer in der gemütlichen Pater-Mohr-Stube der Erlebnisbrauerei ein. Hier folgte die Begrüßung durch Brauereiinhaber Michael Ott, der über die Tourismusregion Oberschwaben, sowie über die zahlreichen Ausflugsziele referierte. Danach bekamen die Gäste bei einer Führung durch die Brauerei und Deutschlands 1. Bierkrugmuseum einen Einblick in fünf Jahrhunderte Trinkkultur und das traditionelle Bierbrauen. Die Unternehmer zeigten sich auch begeistert von dem Kloster in Bad Schussenried, das ihren Sitz direkt neben der Brauerei hat und am 16. Mai die Eröffnung der neuen Landesausstellung feiert. Anschließend verwöhnten die SCHUSSENRIEDER ihre Gäste im urigen Bierkrugstadel mit schwäbischen Köstlichkeiten. Für ordentlich Spaß und Stimmung ganz nach dem Motto: "Komme- Staune- Gute Laune" sorgte Stuttgarts Travestie-Star Fräulein Wommy Wonder.

Um den Busunternehmern weitere touristische Attraktionen in Oberschwaben zu zeigen, präsentierten sich im Bierkrugstadel zahlreiche Partner der "Geheimtipps in Oberschwaben", ein Verbund von 41 Tourismusanbietern und Museen, welchen Jürgen Ott bereits im Jahr 1994 ins Leben rief und sich somit stark für den Tourismus machte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Steinmetzmeister Eibert in Berlin

, Kunst & Kultur, Eibert Grabmale

Neue Arbeiten vom Steinmetzmeister Eibert in Berlin Grabstein Marlene Dietrich Bekannt geworden ist der Steinmetz Hasso Eibert, als er 1992...

Kling Glöckchen: Weihnachtsmarkt mit Verkaufsbasar im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Lebkuchen, Punsch und Plätzchen, alljährlich versüßen uns Köstlichkeiten die Vorweihnachtszeit. Ob süße Spezialitäten oder Deftiges vom Grill,...

Disclaimer