Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 676917

Schroders verstärkt Global Equities Team mit Frank Thormann

Frankfurt am Main, (lifePR) - Schroders gibt die Neueinstellung von Frank Thormann als Portfolio Manager im Bereich Global Equities bekannt.

Thormann arbeitete zuvor für das Frankfurter Unternehmen Union Investment, wo er als Global Portfolio Manager tätig war. Er verfügt über 17 Jahre Erfahrungen im Buy-Side-Investment. Zunächst lag sein Schwerpunkt im Nordamerika-Geschäft der Concentrated Global Equity Portfolios von Union Investment. Anfang 2010 übernahm er dann die Verantwortung für das Portfolio des UniFavorit Aktien. Der Fonds wurde von Morningstar unter Thormanns Leitung mit fünf Sternen ausgezeichnet. Das verwaltete Vermögen stieg von 190 Millionen Euro zum Zeitpunkt seiner Tätigkeitsaufnahme auf heute mehr als 2 Milliarden Euro.

Vor seiner Tätigkeit für Union Investment ab 2008 arbeitete Thormann in Kansas City für American Century Investments, wo er für branchenübergreifende Analysen des American Century Ultra Fund und des AC Select Equity Fund zuständig war.

Alex Tedder, Head of Global Equities, kommentiert:
„Frank Thormann ist ein erfahrener Portfolio Manager mit erwiesener Kompetenz, die sich auf eine genaue Kenntnis des US-amerikanischen Aktienmarkts stützt, der eine wichtige Säule unseres globalen Aktienportfolios bildet. Er ist in der Aktienauswahl besonders versiert und verfolgt eine Anlagestrategie, mit der er sein neues Team perfekt ergänzt. Damit ist er ein toller Neuzugang für unser Unternehmen.“

Frank Thormann berichtet an Alex Tedder, Head of Global Equities. Tedder kam im August 2014 von American Century zu Schroders. Seitdem hat er eine Reihe bedeutender Verbesserungen am Anlageprozess umgesetzt und zahlreiche Neueinstellungen vorgenommen. Außerdem wurde die Anlagephilosophie unter seiner Führung weiter systematisiert. Diese Verbesserungen haben im Dreijahreszeitraum bis Ende August 2017 in allen Portfolios seiner Abteilung zu klar positiven relativen Renditen (gebührenbereinigt) geführt.*

*Quelle: Schroders; als relative Rendite wird die gebührenbereinigte Wertentwicklung von Strategiekomponenten im Vergleich zur jeweiligen Benchmark bezeichnet.

 

Schroder Investment Management GmbH

Als global tätiger Investment Manager helfen wir Institutionen, Intermediären und Einzelpersonen auf der ganzen Welt dabei, ihre Ziele zu erreichen und für die Zukunft gewappnet zu sein. In einer Welt, die ständigem Wandel unterworfen ist, verändern sich auch die Bedürfnisse unserer Kunden. Während unserer langjährigen Unternehmensgeschichte haben wir uns stets an Veränderungen angepasst und dabei immer im Auge behalten, was unseren Kunden am wichtigsten ist.

Dies gelingt uns mit Erfahrung und Kompetenz. Unsere Experten identifizieren auf Grundlage von Daten die Trends der Zukunft. Das ermöglicht uns eine einzigartige Perspektive, dank der wir stets mit hoher Überzeugung investieren können. Wir verwalten ein Vermögen von 476,3 EUR (543,3Mrd. US-Dollar/ 418,2 Mrd. Pfund Sterling*) für unsere Kunden, die sich darauf verlassen, dass wir nachhaltige Erträge erwirtschaften. Wir tun auch weiterhin alles, um zukünftigen Wohlstand für sie und die Gesellschaft insgesamt zu schaffen. Heute arbeiten 4.100 Menschen auf sechs Kontinenten für uns, die sich genau darauf konzentrieren.

Wir sind ein globales Unternehmen mit lokaler Präsenz und die Bedürfnisse unserer Kunden stehen für uns stets im Mittelpunkt. Wir sind in mehr als 200 Jahren und über sieben Generationen hinweg gewachsen und haben unsere Expertise in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen und Interessen unserer Kunden weiterentwickelt.

Weitere Informationen über Schroders finden Sie unter schroders.de.

Diese Veröffentlichung wurde von Schroder Investment Management GmbH, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main, herausgegeben.

* Stand: 30. Juni 2017

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Baudarlehen/Darlehenswiderruf – Zur Höhe der Nutzungsentschädigung

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Häufig wird im Rahmen der Rückabwicklung von Darlehen im Zuge des erklärten Darlehenswiderrufs – dies, weil die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung...

BMW Group steigert Absatz im November

, Finanzen & Versicherungen, BMW AG

. BMW Group Absatz wächst um 5,2% auf 220.649 Einheiten BMW Absatz wächst um 4,8% auf 186.346 Fahrzeuge Absatz der Marke MINI wächst um 7,6%...

Erfolgreiche Anpassung der Kreditkonditionen

, Finanzen & Versicherungen, Tele Columbus Gruppe

- Reduzierung der Kreditmarge um 25 Basispunkten auf dann 300 Basispunkte plus Euribor - Initiale Zinskostenersparnis von circa EUR 3,5 Millionen...

Disclaimer