Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 911103

Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH Emil-Ott-Straße 1-5 93309 Kelheim, Deutschland http://www.schneider-weisse.de
Ansprechpartner:in Frau Julia Pawelczyk-Vetterlein +49 89 17919040
WB
Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH

Älteste Weissbierbrauerei Bayerns komponiert Band-Bier

Schneider Weisse verjüngt seine Marke mit neuem "LoveBeer" in Kooperation mit LaBrassBanda

(lifePR) (Kelheim, )
Modern und frisch, ohne dabei die Wurzeln zu verlieren: Die Traditionsbrauerei Schneider Weisse erfrischt seine Brand-Awareness durch eine gelungene Kooperation mit der international bekannten bayerischen Pop-Brass-Band Band LaBrassBanda. Mit „LoveBeer“ ergänzt die Brauerei ihr Weissbier-Portfolio um eine sommerlich-spritzige Weissbierkreation, die dem neuen bayerischen Lebensgefühl einen Geschmack verleiht. LaBrassBanda ist damit die erste bayerische Band mit einem eigenen Bier. Die außergewöhnliche Kooperation wird mit Live-Marketing, Online-Aktivitäten, über Social Media und via PR, über Trade Marketing sowie Merchandising kommuniziert.

„LoveBeer“ steht für feinste Braukunst in Kombination mit erlesenen Zutaten und verspricht pure Lebensfreude und sommerliche Leichtigkeit. Das Flaschendesign erinnert an die Hippiebewegung der 70er-Jahre und hebt sich vom klassischen Schneider Weisse Design ab, ohne den Wiedererkennungswert der Traditionsmarke zu verlieren. Das Besondere: Die Konzeption von LoveBeer kommt von Bandleader Stefan Dettl selbst, der sich mit dem eigenen Bier einen Traum erfüllt. Mit Noten von Stachelbeere und weißem Holunder ist das „LoveBeer“ ein abwechslungsreiches, modernes Weissbier, das schmeckt, wie die Musik von LaBrassBanda klingt – frech, ungezähmt und bayerisch-wild. Mit dem auffälligen Flaschen-Design und dem außergewöhnlichen Geschmack wendet sich das „LoveBeer“ an junge, genussorientierte Biertrinker und begeistert gleichzeitig eingeschworene Fans von Schneider Weisse.

Auch bei der Produktion geht Schneider Weisse mit dem „LoveBeer“ neue Wege: Das einzigartige Geschmackserlebnis des Bieres stammt aus dem Zusammenspiel des Aromahopfen „Nelson Sauvin“ mit dem heimischem „Herkules“. Handgeschöpft und getreu der Bayerischen Edelreifung gegärt, hat das Weißbier einen Alkoholgehalt von 4,9 Vol. %.

Barfuss im Bräuhaus: Legendäre Stammtisch-Konzerte zum Launch

Zum Auftakt der Kooperation luden Band und Brauerei im Juni 2022 Fans zur „Stammtischtour 2022“: Mit drei Konzerten in München innerhalb von zwölf Stunden zelebrierte LaBrassBanda rekordverdächtig ihr eigenes Bier. Die Konzerte fanden an drei Locations statt – im Schneider Weisse Bräuhaus im Tal, im Kiosk 1917 in Thalkirchen und im Schneider Weisse Biergarten in Berg am Laim – und wurden von Zuschauern und auf Social Media begeistert aufgenommen. Überdies spielte die berühmte Band bei der 150-Jahr-Feier von Schneider Weisse in Kelheim.

Neben den Live-Marketing Aktivitäten und einer Social Media Kampagne gibt es verkaufsunterstützende Maßnahmen mit gebrandeten Aufstellern und Verlosungen im Handel. Online finden Fans Infos auf den Websites der Partner sowie einen Google Maps Finder der „LoveBeer“ Händler. Merchandising- Produkte runden die gemeinsame Produktkampagne ab.

Georg Schneider, Geschäftsführer von Schneider Weisse, erklärt: „Mit dem „LoveBeer" gehen wir mit dem Geist der Zeit und haben in Zusammenarbeit mit LaBrassBanda ein wirklich außergewöhnliches Weißbier geschaffen, das mit seiner unvergleichlichen Fruchtigkeit und der sommerlichen Note eine perfekte Ergänzung für unser Sortiment darstellt. Unsere Leidenschaft für handwerklich gebraute Weißbiere harmoniert dabei perfekt mit dem weltoffenen und vielseitigen Charakter von LaBrassBanda. Herausgekommen ist eine bunte Flasche voller Musik, die man schmecken kann – 100 Prozent bayerisch und mit Liebe gebraut.“

Stefan Dettl, Frontmann von LaBrassBanda und maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von „LoveBeer“, ergänzt: „So wie Musik ist auch Bier völkerverbindend. Weissbier ist für mich nicht nur ein Stück Heimatgefühl und Teil meiner bayerischen Kultur. Bier ist Geselligkeit, manchmal interkultureller Austausch und pures Lebensgefühl. Umso schöner ist es, jetzt sogar ein eigenes Bier kreiert zu haben.“

Das „LoveBeer“ ist das elfte Weissbier in der großen Weissbierfamilie von Schneider Weisse.

Das „LoveBeer“ ist ab sofort im gut sortieren Handel erhältlich – hier finden Interessierte die „LoveBeer“ Google Map von Gastronomen und Märkten, um LoveBeer-Quellen in der Nähe zu finden. Weitere Informationen zum Sortiment im Allgemeinen und zum „LoveBeer“ im Speziellen gibt es unter https://schneider-weisse.de/weissbier/lovebeer.    

LaBrassBanda stellt „LoveBeer“ vor: https://www.labrassbanda.com/lovebeer.html

Weisses Bräuhaus G. Schneider & Sohn GmbH

Schneider Weisse wurde 1872 in München gegründet und befindet sich in sechster Generation in Familienbesitz. Mit nur vier Zutaten, Pioniergeist und einer generationenübergreifenden Überzeugung für den richtigen Geschmack und der Vielseitigkeit des Weizenmalzes braut Schneider Weisse seit 150 Jahren feinstes Weißbier streng nach dem bayerischen Reinheitsgebot. Inzwischen vertreibt die Familienbrauerei unter der Führung von Georg VI. Schneider insgesamt elf verschiedene Weißbierspezialitäten - vom unverkennbaren Schneider Weisse Original bis zum kräftigen Aventinus-Weizen-Doppelbock. Dabei immer im Fokus: Das Bestreben, möglichst viele Menschen mit einzigartigen und mitunter außergewöhnlichen Geschmacksprofilen zu echten Liebhabern zu machen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.