Schmuck kaufen wie Hemingway und Diana

CARO eröffnet in Hamburg Eppendorf mit den Original-Vitrinen aus dem RITZ, Paris

(lifePR) ( Hamburg, )
Zehn Jahr hat Caroline Helou Lorenz, gebürtige Schwäbin aus Stuttgart in der In-Kooperative  "Kaufrausch" das Publikum der alsternahen Stadtteile mit Schmuck beglückt. Jetzt hat sie endlich ihren eigenen Laden eröffnet. Gleich gegenüber, in der schicken Isestraße 79. Es gibt bezahlbaren Originalschmuck aus aller Welt, viel Sterlinsilber, Rubine, Smaragde, Labradorit, Iolith, Mondsteine. Dazu originellen Schnickschnack, wie Caro es nennt: Trouvaillen aus ganz Europa. Und ausgewählte Kaschmir-Produkte, wie sich das für Eppendorf gehört. Die ersten A-Listen-Promis wurden schon gesichtet und fühlen sich sichtlich wohl in dem liebevoll dekorierten kleinen Laden, der - besonderer Clou - seine gesamte Ausstattung aus dem weltberühmten RITZ Hotel an der Place Vendome in Paris übernommen hat. Die von fanzösischen Tischlern und Schmieden gefertigten Stücke aus den 50ern konnte Caro auf der hart umkämpften Auktion letztes Jahr (das RITZ wurde vollständig renoviert) erwerben. Fotos von berühmten Schmuckkäufern, darunter Ernest Hemingway, die Callas und Prinzessin Diana, gleich dazu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.