Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64552

Schmidt Theater & Schmidts TIVOLI im Oktober 2008

Hamburg, (lifePR) - der Sommer scheint langsam auszuklingen - Zeit also, sich wieder mehr den Bühnen- und weniger den Sonnengenüssen hinzugeben. Das Schmidt Theater und Schmidts TIVOLI haben sich jedenfalls entsprechend gut gewappnet. Noch bis zum 11.10. sorgt "Karamba! - Die 70er-Jahre-Schlager-Revue" im Schmidt Theater mit über 50 Schlagern garantiert für gute Laune, bevor sie dann die Bühne freimacht für eine ganz besondere Produktion, die am 17.10. Premiere feiert: "Das Geheimnis der Irma Vep" - eine Komödienschlacht, die von Corny Littmann und Bernhard Hofmann geschlagen wird und das beliebte Genre der Horrorgeschichten lustvoll auf den Arm nimmt. Zwei Schauspieler mit rasanten Verwandlungen lassen uns das Blut erstarren - oder aber auch die Lachmuskeln trainieren.

Ebenso lädt im Oktober Ades Zabel alle amüsierwilligen Großstadthasen zu "Ediths Mitternachtsrevue" ins Schmidt Theater ein (10.10.), mit Ausbilder Schmidt hält dann die letzte Bastion ungebrochener Männlichkeit Einzug (12.10.) und Vince Ebert präsentiert mit seinem neuen Buch die erfolgreichsten Denkstrategien und dümmsten Denkfehler der Menschheit (13.10.).

Ein musikalisch-komödiantisches Highlight steht uns auch mit Thomas Nicolai und Gabi Decker ins Haus, die mit großem Orchester bekannte Hits in swingender Weise aufs Korn nehmen (20.10.).

Im Oktober außerdem dabei sind Emmi & Herr Willnowsky (26.+27.10.), die uns in ihrem neuen Programm an ihren Erlebnissen der gefühlt letzten hundert Jahre teilhaben lassen, die depressive Stimmungskanone vom Rhein, Johann König, der mit gereimten Weisheiten das TIVOLI in einen Hexenkessel verwandelt (19.10.) und am selben Tag Marco Lipski als DEAF CAVEMAN in der Gebärdensprach-Adaption des Kult-Theaterstücks CAVEMAN (auch für Hörende mit Obertiteln). Und für alle, die dort bereits erkannt haben, das Männer und Frauen nicht zusammen passen, halten wir nun auch noch eine höchst vergnügliche Paartherapie bereit: Konstantin Graudus lädt zum Seminar-Kabarett "Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit" (5.+6.10.).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überleben in der Ellenbogengesellschaft

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

»Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.«  (Bertolt Brecht) Kann...

Qualität-Kunsthandwerkermarkt Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Zwei Mal im Jahr findet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im historischen Schloss Bündheim, Bad Harzburg statt. Zahlreiche regionale und...

Chris Hopkins erhält in diesem Jahr den "Jazz Pott"

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Nach der Sommerpause darf im Essener Grillo-Theater ausgiebig gefeiert werden: Nicht nur dass das imposante Gebäude im Herzen der Stadt 125 Jahre...

Disclaimer