Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134558

Alle Jahre wieder - Fenster öffnen am Schauspielhaus

Bochum, (lifePR) - Weihnachten rückt immer näher und um die Zeit des Wartens bis dahin zu versüßen, wird auch in diesem Jahr an der Fassade des Schauspielhaus Bochums größter Adventskalender zu sehen sein. Ab dem 01. Dezember wird dann jeden Tag um 17.00 Uhr ein Fenster geöffnet. Hinter jedem der 24 Fenster verbirgt sich eine durch das Ensemble und Team vorbereitete Überraschung. Eine Besonderheit ist am 24. Dezember zu erwarten, wenn Intendant Elmar Goerden schon um 12.00 Uhr das letzte Türchen am Heiligen Abend öffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ÄNNIE - Eine Romantik von Thomas Melle | Kammerspiele

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Nach nur drei Vorstellungen in der Spielzeit 2016|17 kehrt ÄNNIE am Donnerstag, 21. September 2017 zurück in den Spielplan des Staatstheaters...

Vernissage im Christophsbad: Von kreativ bis kunstpirativ am 10.10.17

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Seit nunmehr 7 ½ Jahren werden 2x pro Woche die Ateliers der Kunsttherapie im Haus von einer bunten und vielfältigen Gruppe übernommen, um die...

Regionale Kultur für Herbst- & Wintermonate

, Kunst & Kultur, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Ab sofort ist das neue 194-Seiten starke kalendariUM für den Veranstaltungszeitra­um Oktober 2017 bis März 2018 in der Uckermark erhältlich....

Disclaimer