Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662780

Raubtierspuren in Leipzig gesichtet

Balled auf Spurensuche

Leipzig, (lifePR) - In der Leipziger Innenstadt wurden am Mittwochvormittag vermehrt grüne Raubtierspuren gesichtet, die in Zusammenhang mit dem Slogan „Handball Für Leipzig“ stehen sollen. Bei den Tatzen könnte es sich nach ersten Mutmaßungen um Spuren einer Raubkatze handeln, ähnlich wie von DHfK-Maskottchen BalLEo. Aufgrund der Größe der Abdrücke kommt Leopard BalLEo laut Polizeisprecher Uwe Voigt jedoch nicht in Frage.

Um den mysteriösen Spuren nachzugehen, die laut übereinstimmenden Hinweisen auch Richtung SC DHfK Fanshop führen, macht sich BalLEo heute auf große Spurensuche durch die Stadt Leipzig. Auf der Ermittlungsroute des Leoparden steht beispielsweise die Polizeidirektion Leipzig. Außerdem möchte sich BalLEo auch eine Expertenmeinung von den Tierpflegern im Zoo Leipzig einholen, um das Rätsel um die grünen Raubtierspuren in der Messestadt aufzulösen.

Fans des SC DHfK Leipzig werden dabei um ihre Mithilfe gebeten. Sämtliche Hinweise, Anhaltspunkte und Vermutungen nimmt der Verein gern auf seiner Facebook-Seite www.facebook.com/dhfkhandball entgegen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: Erlangen will gegen Minden Gas geben

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am Donnerstag um 19.00 Uhr mit dem TSV GWD Minden den direkten Tabellennachbarn. Der Zwölfte der Tabelle wird nach dem...

Ein Grund zum Feiern: Der Gel-Nimbus 20 hat Geburtstag!

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Bereits 20 Jahre läuft der GEL-Nimbus an den Füßen von laufbegeisterten Menschen auf der ganzen Welt und geht jetzt mit neuem Tuning auf die...

Formula 1® Pirelli Hot Laps to launch in 2018

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

. • First ever of its kind in F1 • Aston Martin and McLaren provide supercars at all events Formula 1® is delighted to announce the Formula...

Disclaimer