Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157881

SAS Flugbetrieb am 17. April 2010

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) SAS Scandinavian Airlines informiert alle Passagiere, dass die drei skandinavischen Drehkreuze Kopenhagen, Oslo und Stockholm morgen am 17. April 2010 bis mindestens 13:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit geschlossen bleiben werden. SAS kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen, zu welcher Zeit der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Neuigkeiten über aktuelle Entwicklungen sind auf www.flysas.de zu finden.

Infolgedessen werden in diesem Zeitraum keine SAS Flüge von/nach/innerhalb Dänemark, Norwegen und Schweden stattfinden. Einige wenige Flüge im nördlichen Norwegen werden heute zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Passagiere werden gebeten, sich auf ihren örtlichen Webseiten über Details zu informieren.

Insgesamt hat SAS heute 742 Flüge bedingt durch die außergewöhnlichen Umstände und die damit verbundene Flugbeschränkung gestrichen.

Alle Passagiere haben das Recht auf Umbuchung oder Stornierung ihrer Flüge wie folgt:

Umbuchung/Erstattung Passagiere, die ursprünglich auf gestrichenen, von SAS durchgeführten Flügen gebucht waren, können auf andere von SAS durchgeführte Flüge zur selben Destination umgebucht werden. Die Tickets können ebenso zurückerstattet werden. Umbuchungen oder Erstattungen müssen nicht unmittelbar erfolgen, sondern können auch zu einem beliebigen Zeitpunkt in den kommenden Wochen getätigt werden.

Passagiere mit Reservierung 16.-19. April 2010 Passagiere, die in dieser Zeit auf SAS durchgeführte Flüge gebucht sind, können auf einen anderen SAS durchgeführten Flug an einem anderen Tag in derselben Serviceklasse zur selben Destination umgebucht werden. Die Reise muss bis zum 31. Dezember 2010 abgeschlossen sein.

Für weitere Informationen:

Zentrale SAS Pressestelle: Tel. +46 8 797 2944 (Alle Anfragen bezüglich Wiederaufnahme des Flugbetriebes werden an die örtlichen Luftfahrtbehörden verwiesen. SAS wird keine Einschätzung vornehmen, wann der Luftraum wieder geöffnet wird).

SAS Scandinavian Airlines System

SAS Scandinavian Airlines bietet ab acht deutschen Städten wöchentlich mehr als 250 Verbindungen nach Skandinavien an - mit dem flexiblen SAS-Tarifkonzept und den Oneway-Preisen bereits ab 60 EUR (inkl. aller Steuern und Gebühren bei Buchung unter www.flysas.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neugestaltete Website des Flughafens präsentiert sich in zeitgemäßem Design

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Zeitgemäßes Design, vielfältiges Informationsangebot, neue Features und für alle Endgeräte optimiert: So präsentiert sich ab sofort die neugestaltete...

Rheinhessen im Frühling: Genusswandern durchs Obstblütenmeer

, Reisen & Urlaub, Rheinhessen-Touristik GmbH

Von Wald, Weinbergen und Weiden gesäumte Wege, der Blick ins Weite vom Rheintal bis in den Taunus –der Prädikatswanderweg „Hiwweltour Bismarckturm“...

Mittelalterliches Burgjuwel in der Oberpfalz: Millionensanierung beendet Dornröschenschlaf

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Könnten diese Mauern sprechen, würden sie die wechselvolle Geschichte aus mehr als 800 Jahren erzählen: Die Burg Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth...

Disclaimer