Santaverde hand cream: Aufbaupflege gegen trockene Hände

(lifePR) ( Hamburg, )
Häufiges Händewaschen und Desinfizieren sind einige der besten Vorsichtsmaßnahmen, die wir aktuell tun können, um uns und Dritte vor einer Corona-Infektion zu schützen. Dadurch belasten wir die Haut jedoch stark und die beanspruchten Hände werden trocken und rissig. Daher bedarf es einer besonders intensiven Pflege.

Die schnell einziehende Santaverde hand cream verwöhnt die Haut mit intensiver Pflege und schützt sie vor dem Austrocknen. Reiner Aloe Vera Saft spendet Feuchtigkeit und wirkt zusammen mit Sanddornextrakt regenerierend. Mandelöl, Shea- und Kakaobutter wirken aufbauend, nährend und schützend. Verleiht beanspruchten Händen ein gepflegtes und geschmeidigzartes Hautgefühl.

Tipp für besonders strapazierte Hände: Als Aufbaukur über Nacht unter Baumwollhandschuhen einwirken lassen.

Das Santaverde Rezepturprinzip: Aloe statt Aqua

Alle Santaverde Kosmetikprodukte werden nach einem einzigartigen Rezepturprinzip entwickelt: Santaverde ersetzt bei allen Rezepturen die Wasserphase durch reinen Aloe Vera Pflanzensaft (Aloe Barbadensis Miller) aus hauseigenem, kontrolliert biologischem Anbau in Andalusien.

Zertifizierungen

Alle Santaverde Kosmetikprodukte sind nach strengsten internationalen Standards für echte Naturkosmetik NATRUE-zertifiziert. Zudem tragen sie das Tierschutzsiegel Leaping Bunny, das Tierversuche an einzelnen Rohstoffen und an Fertigprodukten auch in Nicht-EU-Ländern wirksam ausschließt. Alle Santaverde Produkte sind zudem nach den Richtlinien der Vegan Society zertifiziert.

Bezugsquellen

Erhältlich sind die Santaverde Produkte in autorisierten Reformhäusern, Biomärkten, ausgewählten Apotheken und Parfümerien sowie direkt auf santaverde.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.