Signierstunde mit dem Comic-Krativteam Apriyadi Kusbiantoro und Sytse S. Algera in der Sammlerecke in Esslingen

(lifePR) ( Esslingen, )
Am Mittwoch, den 18. Juni signiert das Kreativteam von Lemuria von 15:00 bis 18.00 Uhr in der Sammlerecke in Esslingen! Texter und Zeichner werden beide anwesend sein und ihr aktuelles Werk signieren. Sie werden auch Originale und limitierte Drucke im Gepäck haben und alle Fragen rund um ihr kreatives Werk beantworten.

Apriyadi Kusbiantoro (Zeichnungen)
wurde im April 1976 in Indonesien geboren und machte seinen Abschluss an der Kunstakademie ISI in Jogjakarta. Er ist Mitbegründer der Urak-Urek Animations-Studios und arbeitet als 2D und 3D Animator und als Storyboard-Zeichner. Das Comiczeichnen ist seine große Liebe und Freizeitbeschäftigung.

Die aktuellen Reihe “Untold Tales of Lemuria” öffnete ihm die Tür zum internationalen Erfolg. In Deutschland ist soeben der erste Band “Die Berge von Moran” beim Splitter Verlag erschienen. Die fantastische SF-Serie, erzählt eine actionreiche Geschichte auf dem lang verschollenen Kontinent Lemuria. Das Artwork ist eng an den Fantastic-Stil der Storm Abenteuer des unvergesslichen Don Lawrence angelehnt. Ein wahrer Augenschmaus für alle Fantasy- und Retro-Fans.

Sytse S. Algera (Story)
Der niederländische Schriftsteller, Redakteur und Polizeibeamte liebt Comics bereits seit frühester Jugend. Sytse ist seit Jahren als Übersetzer und Redakteur für diverse Comicverlage tätig. Seit 2009 arbeitet er für das Comic Magazine “Eppo” und lernte auf diesem Weg den belgischen Zeichner Patrick van Oppen kennen mit dem er zunächst die Comic-Serie “De Vries” schuf. Für den zweiten Band waren die beiden sogar für den rennomiertesten niederländischen Comic-Award “Stripschapspenning” nominiert. Seit 2012 arbeiten sie gemeinsam an der realistischen Polizei-Serie “24/7?, bei der Sytse Algera aus seiner Berufserfahrung schöpfen kann.
Gemeinsam mit dem indonesischen Künstler Apriyadi Kusbiantoro arbeitet er aktuell an der Serie „Lemuria” die in kürzester Zeit internationale Beachtung gefunden hat.
Auf Euer zahlreiches Erscheinen freuen sich die beiden Künstler und das Team der Sammlerecke.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.