Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685415

Fahrzeugautomatisierung - Experten treffen sich auf der ASAM International Conference 2017 in Dresden

Dresden, (lifePR) - Die zunehmende und rasante Entwicklung der Fahrzeug-automatisierung durch Fahrerassistenzsysteme bis hin zum autonomen und vernetzten Fahren erfordert komplexe Lösungsstrategien für die gesamte Automobilbranche. Diese Entwicklung bietet allen beteiligten Akteuren enorme Chancen, wichtige Themenfelder aufzugreifen und den technischen Fortschritt durch Innovationen mitzugestalten.

ASAM e.V. und die Sächsische Energieagentur- SAENA GmbH führen am 6. und 7. Dezember 2017 gemeinsam die Veranstaltung ASAM International Conference 2017 "Autonomous Driving - Big Testing and Big Data as the Next Challenge" durch. Zusammen mit zahlreichen Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie Politik wird über den herausfordernden Wandel von u.a. Fahrzeugvernetzung, Signalverarbeitung, Testmethoden und Big Data Analyse diskutiert. Gleichzeitig werden die Besucher die sächsische

Zukunftsstrategie Synchrone Mobilität 2023 sowie das digitale Testfeld Dresden kennen lernen.

Sächsische Leistungsschau:

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es an beiden Tage eine sächsische Leistungsschau. Hier stellen sich sächsische Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit ihren neuesten Technologien zu Intelligenten Verkehrssystemen sowie automatisierten und vernetzten Fahren vor.

Highlight ist dabei eine nachgestellte Kreuzungssituation mit Forschungsfahrzeugen und einer Ampelanlage. Hier wird gezeigt wie Fahrzeuge mit der Infrastruktur (car2x) und miteinander kommunizieren (car2car). Pressevertreter erhalten freien Eintritt zu der Veranstaltung.

Organisator und Partner der sächsischen Präsentation:
Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH
WFS - Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Wann: 06.12.2017, 09:00 Uhr bis 07.12.2017, 16:45 Uhr
Wo: International Conference Center Dresden (ICC), Ostra-Ufer 2, 01067 Dresden

Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wenn das Dach geflutet wird

, Bauen & Wohnen, Dachdecker-Innung Hamburg

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste....

Bauen und Wohnen in Kleinstädten ist im Trend!

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Arbeitsplatzwechsel, Wohnraummangel oder Platz für die Familie: kleinere und mittlere Städte gewinnen gegenüber Großstädten an Attraktivität....

Doppeltes Glück Tür an Tür

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Als die Eltern von Paul Krüger ihm und seiner Frau anboten, auf deren Grundstück ihr Eigenheim bauen zu dürfen, sagten sie nicht Nein. Voraussetzung...

Disclaimer