Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665341

Friedvolle Balance mitten im Busch: Die Amani Spas von Sabi Sabi lassen die Seele Afrikas spüren

München / Johannesburg, (lifePR) - Nach dem Abenteuer kommt die Entspannung. Mitten im Busch. In der Weite des Sabi Sand Gebiets. Im Herzen Afrikas. Friedvoll. In den Amani Spas der Sabi Sabi Earth und Bush Lodge. Denn Amani bedeutet auf Ki-Swahili Friede. Und der findet sich – geruhsam und wohltuend - in jedem Spa auf seine ganz eigene Weise.

Obwohl beide Spas unter der Obhut von Amani – dem führenden Spa Experten Afrikas – stehen, sind sie doch komplett unterschiedlich. Zauberhaft angepasst an die jeweilige Lodge. Denn gemäß Sabi Sabi`s Credo „Gestern – Heute – Morgen“ ist die unvergleichliche Earth Lodge der Zukunft und die zauberhafte Bush Lodge dem Afrika von Heute gewidmet. Beide Spas fügen sich absolut harmonisch in ihre Umgebung ein. Gearbeitet wird nur mit natürlichen Materialien und Elementen – ob es sich dabei um das Interieur, die Textilien oder die Behandlungs-Produkte selbst handelt.

Mit der Seele Afrikas

Die Philosophie ist ein unvergleichliches und einzigartiges Busch-Erlebnis für alle Sinne zu zaubern – in einem einzigartigen Ambiente, das mit Gelassenheit, Achtsamkeit und Ruhe umfängt. Die Seele Afrikas spürbar werden lässt. Und gleichzeitig die atemberaubende Natur und das einzigartige Panorama einfängt.

Ausgesuchte Therapien verwöhnen. Geboten werden ganzheitliche Körper, Haut und Schönheitsbehandlungen sowie regenerierende Massagen – genau darauf abgestimmt zu entspannen, zu harmonisieren – ja Körper und Seele auszubalancieren. Ganz individuell auf die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt. Wunderbar sind auch die Behandlungen für Paare, bei denen sie synchron die wohltuende Behandlung genießen – umgeben von der Atmosphäre einer Spa Suite für Zwei. Harmonisch und friedvoll – Amani eben.

Earth Lodge - Rasul in einer wohlig-schützenden Höhle

Im preisgekrönten Spa der Earth Lodge ist der Name Programm. Die Spa Suiten sind direkt in die Erde gebettet – ja befinden sich teilweise unter der Erde. Die mit ihrem schützenden-wohligen Ambiente umfängt. Ruhe und Wärme verströmt. Das absolute Highlight ist der Pango Room. Pango heißt Höhle und die Spa Suite ist eine. Luxuriös und Einzigartig. Ausgestattet mit zwei beheizten Liegen, stimmungsvoller Beleuchtung, Dampf- und Dusch-Düsen. Ideal für Rasul – der wundervoll reinigenden Thermal-Schlamm-Behandlung. Einzigartig und exklusiv in der Earth Lodge.

Insgesamt stehen drei Spa-Suiten zur Verfügung – eine davon ist eine Paar-Suite. Verwendet werden für das Gesicht ausgesuchte Produkte von Dr. Joseph, für den Körper das wunderbare Amani Kokosnuss-Öl und Lilian Terry für Aromatherapie und Homöopathie. Außerdem gibt es Hydrotherapie und einen Jacuzzi.

Direkt am Spa erstreckt sich der ZEN Meditations-Garten. Zu sich finden, ganz im Einklang sein – mitten im Busch. Still, friedvoll, abgeschieden. Im Gegenzug gibt es für alle, die sich auspowern möchten und Work-outs lieben, ein modernes Fitnessstudio. Klimatisiert und voll verglast.

Unter freiem Himmel – mitten in der Natur

Anders atemberaubend ist das Spa der Bush Lodge. Es scheint wahrlich mitten in der Natur zu liegen. Denn die großen Panoramafenster holen die unvergleichliche Kulisse förmlich nach drinnen. Draußen gibt es dann Outdoor-Duschen und Badewannen. Auch sind Treatments unter dem klaren Himmel Afrikas möglich. Insgesamt verfügt das Amani Spa auch hier über drei Behandlungsräume – davon eine Paar-Suite.

Ganz nach dem Credo des Wohlbefindens orientieren sich die Produkte, die hier Verwendung finden. So wird mit Barbor und Matsimela gearbeitet. Letzteres ist eine exklusive Marke aus Südafrika, deren Produkte völlig frei sind von künstlichen Konservierungsstoffen, Färbemitteln oder Parfum.

Befreien – Nähren – Energetisieren

Es gibt eine Reihe von Signature Behandlungen, die von Amani konzipiert und auch nur in Amani Spas angeboten werden. Egal welche Technik - alle Anwendungen sind sorgfältig zusammengesetzt, dass sie sich alle am Ende immer auf eines konzentrieren: das Wohlbefinden und den Einklang von Körper, Geist und Seele.

Amani Cocoon beispielsweise ist ein Ganzkörperpeeling – die Haut wird gereinigt, genährt und gepflegt. Dafür sorgt eine wunderbare Körperbutter. Verwöhnt wird darüber hinaus mit einer Kopf- und Fußmassage. Die Behandlung dauert 60 Minuten und kostet circa 60 Euro.

Jewel of Africa – eine stärkende und energetisierende Massage mit warmen Salzkristallen. Gekonnt fließende Bewegungen massieren das reichhaltige Kokosnussöl in die Haut und bewirken, dass Spannungen verschwinden und sich Blockaden lösen. Diese exklusive Behandlung stellt die Balance wieder her, setzt Energien frei und baut emotionalen Stress ab – gereinigt und entspannt verlässt der Gast das Spa – mit einem allumfangenden Gefühl des Wohlbefindens und der Entspannung. 90 Minuten dauert dieses Verwöhnprogramm und wird mit circa 90 Euro berechnet.

Diese und viele weitere Behandlungen verwöhnen und lassen eine Safari mit Sabi Sabi zu einem wohltuend runden Erlebnis werden – Natur und Entspannung pur im Einklang.

Sabi Sand – unendliche Weite und Safari pur auf 65.000 Hektar

Eine Safari lässt sich nicht luxuriöser und einzigartiger erleben als mit Sabi Sabi. Denn das Sabi Sand Gebiet erstreckt sich auf sagenhaften 65.000 Hektar mit einer natürlichen Grenze zum Krüger Nationalparkt. Es findet sich alles, was Afrika ausmacht – auch die „Big Five“. Das Besondere dabei ist auch: Hier sind keine Tagestouren erlaubt. Wer das Sabi Sand Gebiet entdecken möchte, muss in einer der wenigen Lodges zu Gast sein. Spektakulär sind auch die großzügigen Safari-Fahrzeuge, die es hier gibt. Sie sind open air und bieten Platz für bis zu neun Personen. Wobei maximal sieben Teilnehmer bei einer Tour eingeplant werden. Den Tieren ganz nah und immer gut beschützt. Auch Offroad – denn das ist möglich. Ebenfalls außergewöhnlich. Und natürlich zu Fuß. Ein unvergessliches Abenteuer.

Leichte Erreichbarkeit aller Sabi Sabi Lodges

Alle vier Sabi Sabi Lodges sind gut zu erreichen. Die besten Verbindungen sind entweder mit Federal Air zum eigenen Landing Strip (hier ist der weitere Transfer zur Lodge in den Kosten enthalten) oder zum Flughafen Skukuza mit SA Airlink. Hier wird der Weitertransfer separat berechnet. Sabi Sabi Sand ist circa 500 Kilometer von Johannesburg entfernt – so bietet sich auch eine ausgedehnte Anreise mit dem Wagen an. Die Fahrt dauert circa fünf Stunden und ist beschaulich und malerisch. Zwei Autostunden entfernt befindet sich Nelspruit. Auch können Transfers vom Kruger Mpumalanga International Airport arrangiert werden.

Sabi Sabi

Unendliche Weite, unfassbare Landschaft und die Tierwelt, unbeschreiblich - beinahe garantiert - die "Big Five". Das alles findet sich im Sabi Sand Gebiet. Genau hier, auf sagenhaften 65.000 Hektar, erstreckt sich das legendäre Sabi Sabi Private Game Reserve. Seit 1979 bereits Gastgeber für Besucher aus der ganzen Welt. Und entführt mit seinen vier Lodges auf eine Zeitreise durch Afrika. Stilvoll, authentisch, persönlich und herzlich.

Die vier Lodges sind völlig unterschiedlich und komplett unabhängig. Sie begleiten durch die Zeit - entführen auf eine wahre und authentische Zeitreise durch Afrika. Denn sinnbildlich stehen sie für das "Gestern - Heute - Morgen". So versetzt das Selati Camp (sieben Suiten, eine Presidential Suite) zurück in die glanzvolle Zeit der Eisenbahn und Goldgräber, also zurück in das 19. Jahrhundert. Zukunftsweisend für Formgebung und in ihrer Architektur bisher unerreicht und einzigartig ist die weltbekannte Earth Lodge (12, eine Presidential Suite). Und weist damit den Weg in die Zukunft. Wobei die Bush Lodge (22 Suiten, zwei Luxury Villas, eine Presidential Suite) und das Little Bush Camp (sechs Suiten) mit zeitgenössischer Moderne und entspanntem Flair die Gegenwart reflektieren.

Sabi Sabi Private Game Reserve versteht sich als Wächter der Natur und der Wildnis. Ist ein integraler Bestandteil der Region und der Kultur wie Gesellschaft Afrikas. Seit über 35 Jahren nun werden kompromisslos die ethischen Grundsätze eingehalten und strikte Maßnahmen für den Umweltschutz ergriffen - Nachhaltigkeit ist ein erklärtes Ziel. Von Anbeginn. Das möchte Sabi Sabi auch seinen Gästen näherbringen. Das natürliche wie kulturelle Erbe soll geschützt und erhalten werden - mit einem Tourismus, der nachhaltig wirksam ist. Für beide Seiten. Die Region. Den Gast. Dass das gelungen ist, beweist die jüngste Auszeichnung - das gesamte Lodge-Quartett gehört zu den unvergleichlichen National Geographic Unique Lodges of the World.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

4Sterne Alpsee Wellness Camping News: Die Ferienregion Allgäu-Bayerisch Schwaben ist eine der schönsten Gegenden Deutschlands

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die Vielfalt des Allgäu ist faszinierend: Der Rhythmus der üppigen Almwiesen, ruhige Hügellandschaften und steile Berggipfel, grüne Wälder, romantische...

Disclaimer