SR-Kinderkurzfilm "Loona Balloona" gewinnt ABU Preis 2013 in Hanoi

(lifePR) ( Saarbrücken, )
"Loona Balloona", der diesjährige deutsche Beitrag beim Wettbewerb in Hanoi, produziert vom Saarländischen Rundfunk, gewinnt bei der ABU - der asiatisch-pazifischen Fernsehvereinigung - den Preis in der Kategorie Kinder. Die Auszeichnung wird am 29. Oktober 2013 in der vietnamesischen Hauptstadt verliehen.

Der Saarländische Rundfunk produziert jährlich für die KiKA-Reihe "Geschichten von Überall" einen Kinderkurzfilm, der auch immer Bestandteil des Kinderfilmaustauschs innerhalb der EBU ist. Dort hat der SR seit mittlerweile 19 Jahren die Federführung für die ARD. Die "Geschichten von Überall" erzählen in einzigartiger Weise Alltagssituationen und -entscheidungen von Kindern in aller Welt.

Der Kurzfilm "Loona Balloona" erzählt die Geschichte von Timo (Jason Becker), der im Chaos lebt. Denn seine geliebte Mutter Lotte (Julia Brendler) ist ein katastrophaler Messi. Aus diesem Grund hat sich Timo bisher nicht getraut, Freunde einzuladen. Doch seinen 10. Geburtstag möchte er unbedingt zu Hause feiern. Der ist allerdings schon morgen und Timos Mutter alles andere als einsichtig. Da begegnet Timo der wundersamen Ballonkünstlerin Loona (Uta Kargel) im Park. Kann sie ihm womöglich helfen?

Geehrt werden mit dem Preis Producerin Ceylan Yildirim von der ProSaar Medienproduktion GmbH und SR-Redakteurin Andrea Etspüler.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.