Ryanair mit fünf Prozent Plus: 76 Millionen Fluggäste in 2011

Wachstum dank günstigen Tarifen und Pünktlichkeitsrate

(lifePR) ( Dublin, )
Ryanair, Europas beliebteste Fluggesellschaft, gab heute bekannt, im Kalenderjahr 2011 über 76 Millionen Passagiere befördert zu haben. Dies entspricht einem Fluggast-Plus von über 3,7 Millionen - oder fünf Prozent - im Vergleich zum Jahr 2010.

Der Rekordmonat des Jahres 2011 war der August mit rund 8,1 Passagieren. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 6 Prozent. Auch der verkehrsreichste Tag des letzten Jahres fällt in den Hochsommermonat: Am 12. August 2011 reisten rund 280.000 Fluggäste auf über 1.600 Ryanair-Flügen. Mit 310.000 Buchungen auf www.ryanair.com wurde der 28. März 2011 zum buchungsstärksten Tag der irischen Fluggesellschaft.

Um ein weiteres Rekordjahr gebührend zu feiern, hat Ryanair ab heute eine Million 9,99 Euro* Tickets freigeschaltet, die für Flugreisen Ende Februar 2012 an den Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Gültigkeit haben. Der Sonderpreis ist auf www.ryanair.de bis Donnerstag, 12. Januar 2012, um Mitternacht buchbar.

Dazu Stephen McNamara, Head of Communications bei Ryanair: "Die Kombination aus günstigen Tarifen und der branchenführenden Pünktlichkeitsrate erhöht Ryanairs Attraktivität von Jahr zu Jahr. Wir sind erfreut darüber, dass 2011 ein Rekordjahr für Ryanair war. Um das zu feiern, haben wir heute eine Million 9,99* Euro Tickets für Reisen Ende Februar freigeschaltet. Da die Sitzplätze voraussichtlich sehr schnell vergriffen sein werden, sollten Interessenten schnell zugreifen und unter www.ryanair.de ihren Urlaub buchen!"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.