Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135384

Kurt Krömer frisch gekrönt

(lifePR) (Berlin, ) Für seinen skurrilen Humor und seine überragende Improvisationsfähigkeit erhält der Berliner Comedian Kurt Krömer am Donnerstagabend (3. Dezember 2009) in Bochum die 1LIVE KRONE 2009 für "Beste Comedy". Die 1LIVE KRONE für das Lebenswerk verleiht die Redaktion 1LIVE an die Fantastischen Vier. Das junge Radio des WDR vergibt die Auszeichnungen bereits zum zehnten Mal. Die weiteren Preisträger werden erst im Rahmen der Gala bekannt.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) wird auch 2010 eng mit Kurt Krömer zusammenarbeiten und plant eine vierte Staffel "KRÖMER - Die internationale Show" für Das Erste. Bis zum Frühjahr müssen sich die Fans des privat eher schüchternen Neuköllner Lokalmatadors aber nicht gedulden: Im rbb Fernsehen erzählt Kurt Krömer schon am Sonntag, 6. Dezember, um 22.45 Uhr seine "Lachgeschichten". Er verrät, was ihn am meisten amüsiert hat und vor allem, wen er gar nicht komisch fand.

Auch im neuen Jahr reserviert das rbb Fernsehen seinen Satire-Sendeplatz am Sonntagabend für Kurt Krömer: Vom 3. Januar (22.00 Uhr) bis zum 21. März 2010 laufen hier die KRÖMER-Shows, die 2009 in Berlin entstanden.

Live-Übertragungen der Preisverleihung 1LIVE KRONE 2009: Am 3.12., ab 20.00 Uhr im Radioprogramm 1LIVE sowie im Internet auf1live.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer