Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152239

RUF zeigt zweitbesten Messeauftritt der ITB 2010

RUF Jugendreisen erfolgreich auf der ITB in Berlin

(lifePR) (Bielefeld, ) Auf der internationalen Tourismusbörse (ITB) 2010 vergab die Messe Berlin zusammen mit der Cologne Business School am Samstag den Best Exhibitor Award. In der Kategorie "Bestes Touristikunternehmen" erreichte RUF Jugendreisen den zweiten Platz unter 1114 Präsentationen aus aller Welt.

Bereits zum 10. Mal beurteilte ein 30-köpfiges Studententeam die Aussteller nach Kriterien wie Unternehmensrepräsentation, Informati-vität und Service. Am Samstag, den 13. März verlieh die Cologne Business School gemeinsam mit der Messe Berlin und unter der Schirmherrschaft von Klaus Laepple, Präsident des Deutschen Rei-seVerbandes e.V. (DRV) und des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. (BTW) den "Best Exhibitor Award". Wie schon im Jahr 2008 belegte RUF Jugendreisen den zweiten Platz in der Kategorie "Bestes Touristikunternehmen." Überzeugt haben die Jury die Kreativität, das freundliche Auftreten der Mitarbeiter am Stand sowie das Informationsangebot des Reiseveranstalters. Den ersten Platz in der Kategorie erreichte der Lastminute-Veranstalter l'tur, während Djoser Reisen den dritten Platz belegte.

Insgesamt ein gelungener Messeauftritt

Insgesamt zieht das Unternehmen eine positive Bilanz nach der ITB Berlin 2010. Auf 110 Quadratmeter Standfläche präsentierte RUF Jugendreisen zum 26. Mal sein aktuelles Reiseangebot auf der welt-größten Tourismusmesse. Am Mittwochmorgen startete zeitgleich mit der ersten Öffnung der Messehallen die Aktion "RUF verschenkt 5.000 x 50 Euro Taschengeld". Aufgrund dessen stieß der RUF Stand am Mittwoch bei den insgesamt rund 2.000 Standbesuchern auf besonders großes Interesse. Die Produkte, die am meisten nach-gefragt wurden, waren Campingreisen nach Spanien. "Das gro-ße Publikumsinteresse an unserem Angebot stimmt uns sehr zufrie-den. Hochwertig betreute Kinder- und Jugendreisen sind weiter sehr gefragt und unsere 50-Euro-Taschengeld-Aktion macht uns für viele Eltern und Kinder besonders interessant.", fasst Dirk Föste, Mitglied der Geschäftsleitung bei RUF Jugendreisen, die diesjährige ITB in Berlin zusammen.

ruf - ruf Reisen GmbH

RUF Jugendreisen ist Europas erfolgreichster Reiseveranstalter für betreute Jugendreisen. Mehr als 75.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 21 Jahren buchen Jahr für Jahr bei RUF über-wiegend Angebote mit Erlebnis-, Sport- und Kulturaktivitäten. Auch im Programm: Winter- und Fernreisen, Gruppen- und Abifahrten. An-gesteuert werden 57 Destinationen in ganz Europa, den USA und Australien. Dazu zählen Clubanlagen, Camps sowie Hotels. Vor Ort werden die Jugendlichen, die in passenden Altersgruppen reisen, von rund 2.000 deutschsprachigen Reiseleitern betreut. Am Firmen-sitz im westfälischen Bielefeld steuern mehr als 100 Mitarbeiter die Fahrten. RUF Jugendreisen ist eine Marke der Trend Touristik GmbH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Mehr partnerschaftliche Vereinbarkeit

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Deutschland hat mit dem Ausbau der Kinderbetreuung sowie mit der Ausgestaltung des Elterngeldes bereits wichtige Voraussetzungen für eine gleichmäßigere...

Disclaimer