Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135614

Neue Rekordwerte für die RTL-Dokus "Verdachtsfälle" und "Die Schulermittler"

"Unter uns" mit Bestwert

Köln, (lifePR) - Die gescripteten RTL-Dokus erreichten am Donnerstagnachmittag erneut Bestwerte. Ab 15 Uhr erzielte "Verdachtsfälle" hervorragende 28,3 Prozent Markanteil bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre). "Die Schulermittler" um 17 Uhr erlangten mit 24,7 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum ihre bisher höchste Quote.

Auch wenn bei "Unter uns" durch den Tod von Wolfgang Weigel Trauerstimmung herrscht, verfolgen die Zuschauer doch gespannt die Geschehnisse in der Schillerallee. So konnte die Daily Soap mit 23,1 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum den höchsten Wert seit Mai 2006 einfahren.

Mit einem Tagesmarktanteil von 18,8 Prozent bei den jungen Zuschauern lag RTL am Donnerstag mit großem Abstand vor ProSieben (11,3 %), VOX (11,1 %) und Sat.1 (10,3 %).

Auch beim Gesamtpublikum war RTL mit einem Marktanteil von 13,6 Prozent die Nummer Eins (ARD: 13,3 %, ZDF: 11,7 %).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer