Kurz, knackig und superschön

Transalp 2009 / Etappe 8: Andalo nach Riva del Garda / Platz 12 für Alban und Dave

(lifePR) ( Riva del Garda, )
Die letzten 60,5 km der TransAlp 2009 haben das Topeak Ergon Racing-Duo Alban Lakata und Dave Wiens gut überstanden. "Nachdem es gestern schon schwer für mich war, ging es mir auf dem letzten Teilstück nicht wirklich besser. Ich bin froh das Rennen gut überstanden zuhaben. Das Alban und ich den 7. Platz für uns sichern konnten, freut mich sehr." kommentierte Dave nach der Zielankunft die finale Etappe.

Die Strecke führte nach dem Start in Andalo vorbei am Molveno See und über den letzten Berg vor dem Gardasee, dem Passo San Giovanni. Es folgte der krönende Abschluss der ganzen Tour: auf einem schwierigen Wiesentrail kündigten die Ausblicke in die Dolomiti di Brenta das nahe Ziel an Gardasee an.

Nach sieben Etappen, 528 Kilometer und 18.808 Höhenmetern war das Ziel am Gardasee nach 2:48:06 Stunden für die Mountainbike Legende Dave und den amt. Marathon Europameister Alban erreicht. "Dafür, dass wir uns erst einige Tage vor dem Start kennengelernt haben und uns erst aufeinander einstellen mussten, bin ich mit dem siebten Platz in der Gesamtwertung wirklich sehr zufrieden." fügt Dave seinen Kommentar nach der Zieldurchfahrt hinzu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.