Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 125233

Ergon Griffverpackung ausgezeichnet

Die Verpackung der Ergon GP-1 L Griffe wurde mit dem deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet

Urmitz, (lifePR) - Für das Jahr 2010 hat Ergon die Griffverpackung komplett überarbeitet. Die Kombination aus attraktivem und innovativem Design hat die Juroren des deutschen Verpackungspreises überzeugt. Besonders mit dem konstruktiven Design, der grafischen Gestaltungsqualität, sowie der Charakteristik der eingesetzten Materialen konnte die Griffverpackung punkten.

Ansatzpunkt für die Entwicklung war die konsequente Verwendung von ökologischen Rohstoffen, die zu 100% recycelt werden können. So besteht der hintere Teil der Verpackung aus einem Paperpulb-Material, der Deckel aus einem festen Karton und auch das Rohr, auf dem einer der beiden Griffe steckt, ist ebenfalls aus Karton gefertigt. Alle Bauteile sind vollrecycelbar. Selbst die Druckfarben wurden im Hinblick auf Ökologie geprüft und durch Farben auf Sojaölbasis ersetzt. So gliedert sich die neue Verpackung bestens in die Ergon Initiative GreenLab ein. Hier setzt Ergon neue Akzente in der Ergon-Produktentwicklung, mit dem Ziel Ergonomie, Performance und Ökologie in Einklang zu bringen.

Wie schon von der bisherigen Verpackung bekannt, sind die ergonomischen Griffe auch weiterhin für den Kunden erleb- und anfassbar. So dass schon im Geschäft die Vorteile der Ergon Griffe greifbar werden.

Weitere Informationen: www.ergon-bike.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hilfsorganisationen fordern sofortige Aufhebung der Blockade im Jemen

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Gruppe deutscher Hilfsorganisationen fordert angesichts der massiven humanitären Krise im Jemen die umgehende, komplette Öffnung der See-,...

Neue Mediaagentur: Opel/Vauxhall setzt auf MediaCom

, Medien & Kommunikation, Opel Automobile GmbH

Bündelung des Mediavolumens innerhalb der Groupe PSA schafft Synergien Schritt zur weiteren Umsetzung der Zukunftsstrategie PA­CE! Marktführer...

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung: Generationen-Treffen bei Jubiläumsevent

, Medien & Kommunikation, BMW AG

. Jochen Neerpasch, Eddie Cheever und Marc Surer treffen BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt und die aktuellen Junioren. Fotoshooti­ng mit...

Disclaimer