Umbau abgeschlossen: Royal Caribbean International präsentiert Splendour of the Seas im komplett neuen Look

Weltneuheit: iPad® auf jeder Gästekabine

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Mission vollendet: Nach dem Umbau der beliebten Splendour of the Seas in Südspanien präsentiert Royal Caribbean International buchstäblich ein neues Schiff. Im Zuge seiner Renovierung erhielt das Schiff der Vision Klasse eine Vielzahl von Neuerungen - dazu zählt auch eine absolute Weltneuheit in der Kreuzfahrt-Industrie. Denn ab sofort steht Gästen in jeder Kabine sogar ein iPad für die Zeit der Reise zur Verfügung.

Dieses lässt sich nutzen, um sich beispielsweise über das aktuelle Tagesprogramm, die Speisekarten der Restaurants an Bord sowie das Angebot an Landausflügen zu informieren. Da die Splendour of the Seas über WLAN auf dem gesamten Schiff verfügt, können Passagiere darüber hinaus in jedem Bereich an Bord mobil ins Internet gehen.

Das iPad ist nur eine von vielen Innovationen. Die Kabinen wurden komplett neu gestaltet und unter anderem mit Flachbildschirmen ausgestattet. In einer bautechnischen Meisterleistung wurden außerdem 124 Außenkabinen mit Balkonen ausgestattet. Auch in punkto Kulinarik und Unterhaltung hat sich vieles getan. Das fünfgeschossige Atrium "Centrum" wurde komplett umgestaltet und mit einer Bar im Stil der 60er Jahre versehen. Mit Karaoke, artistischen Darbietungen und Wettbewerben an der beliebten Nintendo Wii ist hier Tag und Nacht etwas geboten. Neue Restaurants wie das Steakhouse Chops Grille und das Asia-Restaurant Izumi runden das Angebot ab.

Brasilien-Saison steht unmittelbar bevor:

Derzeit befindet sich die Splendour of the Seas auf Transatlantik-Kreuzfahrt von Lissabon nach Brasilien. In Sao Paulo/Santos wird das Schiff dann während der Wintersaison seine Basis haben und von hier aus Routen entlang der brasilianischen Küste sowie nach Uruguay und Argentinien bereisen. Ab dem Frühling kommen auch Gäste in Europa in den Genuss von iPad und Co. Denn dann bietet Royal Caribbean International zahlreiche Kreuzfahrten ab Venedig im Mittelmeer an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.