Einzigartige Neuerungen auf der Allure of the Seas

Das innovative Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean International zeigt erstmals 3D auf hoher See und bietet eine einmalige kulinarische Vielfalt

(lifePR) ( Frankfurt/München, )
Im Dezember dieses Jahres bricht das neue Kreuzfahrtschiff Allure of the Seas von Royal Caribbean International zu seiner Jungfernfahrt auf. Das Schwesterschiff der Oasis of the Seas verspricht innovative neue Features an Bord: 3D-Kino auf hoher See, ein erweitertes Gastronomiekonzept entlang des Boardwalks und der erste GUESS-Store an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Anfang Mai 2010 gab die Kreuzfahrtgesellschaft bereits das musikalische Highlight an Bord der Allure of the Seas bekannt: die Live-Aufführung des Broadway-Klassikers "Chicago". Doch dies ist nicht die einzige Neuheit im Unterhaltungsprogramm, denn was man zu Hause nur in besonderen Kinos sehen kann, wird nun zum Standard an Bord des neuen Schiffes werden. Im Amber Theater der Allure of the Seas wird neueste 3D-Technologie eingesetzt. Auf den innovativen 3D Screens verwandeln sich Filme zum Mitfühl-Erlebnis. Das neue Special im Unterhaltungsprogramm soll ab Januar 2011 auch an Bord des Schwesterschiffes Oasis of the Seas sowie auf der Freedom of the Seas und Liberty of the Seas eingesetzt werden.

Neueröffnung auch auf dem Boardwalk: Das Restaurant Rita's Cantina, eine Kombination aus klassischer Beach-Bar und mexikanischer Taco-Bar, serviert mexikanische Gerichte und Finger-Food wie Tostadas, Tortilla Chips oder Fajitas. Das ungezwungene Ambiente macht Rita's Cantina zu einem beliebten Platz für Groß und Klein an Bord, an dem man sowohl zu Mittag oder Abend essen, als auch zwischendurch einen kleinen Snack einnehmen kann. Dazu gibt es eine große Auswahl an hervorragenden Margaritas. Die Gäste können diverse Geschmacksrichtungen testen und verschiedene qualitativ hochwertige Tequilas probieren. Das Restaurant wird zudem mit Live-Musik, Drinks und Tanz auch neuen Schwung ins Nachtleben am Boardwalk bringen. Dank offener und breiter Gänge weht auch nachts eine leichte Meeresbrise durch Rita's Cantina, die sowohl einen großzügigen Innen- als auch Außenbereich bietet.

Für noch mehr Abwechslung bei der Snack-Auswahl entlang des Boardwalks sorgen neben dem auf der Oasis of the Seas bewährten Donut Shop und der Eisdiele der neue Hotdog-Stand "Boardwalk Dog House". Passagiere können hier zwischen klassischen Hot Dogs, Wiener Würstchen, Bratwürsten und vielen anderen verschiedenen Wurstspezialitäten wählen.

GUESS, eines der bekanntesten Lifestyle Mode-Labels der Welt, wird mit seinem neuen Store an Bord der Allure of the Seas Premiere auf See feiern. Hier können Gäste stylische Handtaschen, Geldbörsen, Uhren und Schuhe aus der neusten Kollektion kaufen sowie Schmuck, Sonnenbrillen und Parfums der Marke GUESS.

Neben Shoppingvergnügen wird auch der allgemeine Komfort auf dem neuen Schiff weiter ausgebaut. Zusätzliche Annehmlichkeiten bieten neue Service Automaten, an denen Gäste zum Beispiel ihre Boarding Pässe für den Heimflug ausdrucken können, und eine Apple iPod Station in jeder Kabine, um die eigene Musik hören zu können.

Die Allure of the Seas teilt sich mit ihrem Schwesterschiff Oasis of the Seas den Titel des größten und fortschrittlichsten Kreuzfahrtschiffes der Welt. Das architektonische Wunderwerk auf See mit einem Raummaß von 225.282 Bruttoregistertonnen wird 16 Decks umfassen und bei zweifacher Zimmerbelegung 5.400 Gästen in 2.700 Kabinen Platz bieten. Das bewährte Royal Caribbean Konzept mit den sieben individuellen Themenarealen den sogenannten Neighbourhoods, Central Park, Boardwalk, Royal Promenade, Pool und Sports Zone, Vitality at Sea Spa und Fitnessbereich, Entertainment Place und die Youth Zone wird auch auf der Allure of the Seas fortgesetzt. Vom Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale (Florida) aus können Gäste auf der Allure of the Seas 7-Nächte-Reisen in die westliche oder östliche Karibik unternehmen.

Weitere Informationen unter www.AllureoftheSeas.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.