Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 341378

"Wir wollen mehr!"

ROWE RACING möchte Erfolgsserie beim nächsten VLN Lauf auf der Nürburgring Nordschleife fortsetzen

Bubenheim, (lifePR) - Fünf Podiumsplätze bei den letzten fünf Rennen, darunter zwei Gesamtsiege - die Zwischenbilanz von ROWE RACING in der VLN könnte kaum besser ausfallen. Auch beim achten Saisonlauf, der am Samstag (25. August) stattfindet, setzt das Bubenheimer Rennteam alles daran, um mit seinen beiden Mercedes-Benz SLS AMG GT3 weiter auf Erfolgskurs zu bleiben.

Im Flügeltürer mit der Startnummer 7, dem Siegfahrzeug beim Sechs-Stunden-Marathon des letzten VLN-Laufs, werden Alexander Roloff (Berlin) und Roland Rehfeld (Blankenfelde) antreten. Im Schwesterfahrzeug mit der Nummer 6, das in dieser Saison ebenfalls bereits vier Mal in die Top-Ten fahren konnte, startet Michael Zehe (Flörsheim-Dalsheim) zusammen mit Christian Bracke (Bochum), der seine Rennpremiere für ROWE RACING feiert. Der 32-jährige Sportwagenpilot kann auf große Langstrecken-Erfahrung verweisen. Das diesjährige 24-Stunden-Rennen Nürburgring beendete er - ebenfalls in einem SLS AMG GT3 - als 14.

ROWE RACING Teamchef Hans-Peter Naundorf: "Die Resultate der letzten Rennen sind eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Zugleich sind sie für uns natürlich alles andere als ein Ruhekissen: Wir wollen mehr! In den sieben bisher absolvierten VLN-Rennen gab es neben ROWE RACING noch zwei andere Teams, die auch je zwei Gesamtsiege holen konnten. Am Ende der Saison wäre es großartig, wenn wir diese innoffizielle Wertung alleine anführen könnten."

Der 44. ADAC Barbarossapreis ist der achte von insgesamt zehn Läufen der diesjährigen VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Das auf vier Stunden angesetzte Rennen beginnt am Samstag um 12.00 Uhr. Die Startreihenfolge wird beim Qualifying ermittelt, das ebenfalls am Samstag von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr stattfindet.

Aktuelle Informationen zu ROWE RACING finden Sie auf:
www.rowe-racing.de und Hwww.facebook.com/RoweRacingUTH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pirelli Deutschland Hessenmeister 2017 beim 10 Freunde Team Triathlon

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

Körperliche Fitness, große Kämpferherzen, viel Spaß und ein starker Zusammenhalt heißen die Erfolgsfaktoren, mit denen sich die Mannschaft von...

Als Partner von Project CARS 2 präsentiert Pirelli die Pirelli World Challenge als Rennspiel

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

Pirelli agiert fortan in den Bereichen Technologie, Promotion und Marketing als Partner der Rennspiel-Serie Project CARS, wie die Slightly Mad...

DTM-Gipfel in der Steiermark: BMW Teams für das vorletzte Rennwochenende zu Gast auf dem Red Bull Ring

, Sport, BMW AG

Sieben Fahrer liegen in der Gesamtwertung innerhalb von 30 Punkten. Viertes DTM-Gastspiel 2017 außerhalb Deutschlands. Erinne­rungen an erfolgreiche...

Disclaimer