"MY Dream" - ROBINSONs erste, karitative Online-Versteigerung

Olympiasieger Nils Schumann als persönlicher Lauf-Coach zu ersteigern / Teilnahme am "TUI Marathon Palma de Mallorca" und Aufenthalt im ROBINSON Club Cala Serena inklusive

(lifePR) ( Hannover, )
Nach 42,195 Kilometern erschöpft aber glücklich über die Ziellinie laufen - die Königsdisziplin Marathon ist für viele Läufer bislang ein unerfüllter Traum. Mit ROBINSON "MY Dream" kann dieser Traum jetzt Wirklichkeit werden. Vom 03.-12. Juni 2013 haben Läufer die Chance, Nils Schumann, den Olympiasieger im 800-Meter-Lauf aus dem Jahr 2000, in einer Online-Versteigerung unter www.robinson.com/mydream als per-sönlichen Coach zu ersteigern. "Schumann betreut persönlich den Meistbietenden und führt ihn mit professioneller Unterstützung bis zum TUI Marathon oder Halbmarathon am 20. Ok-tober 2013 auf Mallorca", erklärt Jürgen Schmitz, Head of Sports, Events & Cooperation Management der Robinson Club GmbH das neue Konzept. Der Erlös der Versteigerung fließt zu 100% an den "sportlichsten Kindergarten Erfurts", ein von Nils Schumann ins Leben gerufenes Projekt.

Nach einer Leistungsdiagnostik und Laufanalyse in der ARCUS-Sportklinik in Pforzheim wird gemeinsam mit Nils Schumann ein individueller Trainingsplan erstellt. Dabei ist jede Zielset-zung, von "Durchkommen" bis "Zielzeit" möglich. Von Juli bis Oktober steht der Olympiasie-ger dem Gewinner der Versteigerung für alle Fragen rund um die Vorbereitung regelmäßig zur Verfügung. In der "heißen Phase" vom 14.-21. Oktober 2013 wohnt der Meistbietende gemeinsam mit einer Begleitperson im ROBINSON Club Cala Serena/Mallorca (inkl. Flüge & Transfers) und trainiert auf der Zielgeraden noch einmal mit Nils Schumann persönlich. Am 20. Oktober 2013 wird Nils Schumann den Gewinner nach Palma begleiten und mit ihm zu-sammen aus der ersten Startreihe ins Rennen gehen.

Die Tage der Vorbereitung sowie der Marathonlauf werden von einem extra engagierten Kamerateam festgehalten und der Läufer außerdem mit Laufkleidung, -schuhen und -brille der Marke adidas bzw. adidas eyewear ausgestattet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.