Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67736

Jan Frodeno ist CHAMPION DES JAHRES 2008

Wahl durch Deutschlands Spitzensportler im ROBINSON Club Agadir / Marokko

(lifePR) (Hannover/Frankfurt am Main/Agadir, ) Die erfolgreichsten deutschen Athleten haben entschieden: Jan Frodeno ist CHAMPION DES JAHRES 2008. Im ROBINSON Club Agadir wählten die 83 anwesenden Spitzensportler während der Eventwoche den Olympiasieger im Triathlon zu ihrem Champion und feierten ihn bei der Preisverleihung mit minutenlangen Standing Ovations. "Ich bin sehr stolz, dass ich gewonnen habe. Denn hier bin ich unter vielen sehr erfolgreichen Sportlern und deshalb freut es mich umso mehr, dass sie mich zu ihrem Champion gewählt haben", so Frodeno kurz nach der Preisverleihung.

Als CHAMPION DES JAHRES wird Jan Frodeno unter dem Motto "Träume leben" von ROBINSON sowie den Partnern und Förderern ein Reisewunsch erfüllt: "Ich möchte gerne zum Insel-Hopping und Surfen nach Indonesien", so Frodeno. "Bisher hat mir dazu immer die Zeit gefehlt, jetzt nehme ich sie mir." Außerdem gewinnt er einen smart "fortwo Cabrio".

Beim einwöchigen Event CHAMPION DES JAHRES hatten die Sportler die einmalige Gelegenheit, ihren persönlichen Favoriten zu wählen. Im Vorfeld der Urlaubswoche hatten alle von der Stiftung Deutsche Sporthilfe geförderten Athleten per Internet eine Vorauswahl getroffen und fünf Kandidaten für die Endabstimmung nominiert: Ole Bischof (Judo), Jan Frodeno (Triathlon), Alexander Grimm (Kanuslalom), Lena Schöneborn (Moderner Fünfkampf) und Matthias Steiner (Gewichtheben).

Bei der diesjährigen Ehrung vor 500 Gästen, die gemeinsam von Sportreporter Sebastian Hellmann (Premiere) und "Mr. Sportschau" Heribert Fassbender (ARD) moderiert wurde, waren auch alle bisherigen Preisträger persönlich anwesend, welche die Auszählung der Wahl-Stimmen übernommen hatten. Die Laudatio bei der Verleihung hielt Vorjahressiegerin Franka Dietzsch, dreifache Diskuswurf-Weltmeisterin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer