Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 326416

TOP 100 - Die innovativsten Mittelständler 2012 sind gekürt

Eschborn, (lifePR) - Der angesehene Wettbewerb "TOP 100" prämierte in diesem Jahr in Friedrichshafen am 22. Juni zum 20. Mal die innovativsten deutschen Mittelständler. Als einer der Kooperationspartner ist das RKW Kompetenzzentrum durch Frau Dr. Ingrid Voigt in der Jury vertreten.

281 Bewerber in den drei Kategorien bis 50 Mitarbeiter, bis 249 Mitarbeiter und ab 250 Mitarbeiter wurden auf ihr Innovationsmanagement hin begutachtet. Insgesamt 116 Unternehmen erhielten abschließend das Gütesiegel "TOP 100". Die diesjährigen Hauptpreisträger des Wettbewerbs "TOP 100 - Die innovativsten Unternehmen im Mittelstand" sind: die iPoint-Sytems GmbH aus Reutlingen in der Kategorie bis 50 Mitarbeitende, die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH aus Offenburg in der Kategorie bis 250 Mitarbeitende und die SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG aus Schonach in der Kategorie ab 250 Mitarbeitende.

Die ausgezeichneten Unternehmen beweisen, dass auch im Mittelstand exzellenter Erfindergeist, vorbildlich organisierte Innovationsprozesse und eine erfolgreiche Verbindung von Ideen und Markterfolg möglich sind. Dr. Ingrid Voigt, im RKW zuständig für das Thema Innovation und Jury-Mitglied von TOP 100, betont die besondere Stellung der prämierten Mittelständler: "Mit einem deutlichen Wachstum von 20 Prozent über dem Branchendurchschnitt und einem Mitarbeiterplus von durchschnittlich 12 Prozent in den nächsten drei Jahren bestätigen die innovativsten Unternehmen den wirtschaftlichen Effekt eines ausgezeichneten Innovationsmanagements."

Wissenschaftlich geleitet wird der von der compamedia GmbH organisierte Wettbewerb von Prof. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien.

Weitere Informationen zum RKW Kompetenzzentrum: www.rkw-kompetenzzentrum.de.

Zu Top 100 finden Sie weitergehende Informationen unter: www.top100.de.

RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.

Das RKW Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu halten. In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft werden praxisnahe Empfehlungen und Lösungen zu den Themen Fachkräftesicherung, Innovationsmanagement und Existenzgründung entwickelt. Das RKW Kompetenzzentrum ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e.V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Disclaimer