Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 231835

Employer Branding gegen Fachkräftemangel

Fachkräfte-Blog des RKW Kompetenzzentrums leistet Hilfestellung

Eschborn, (lifePR) - Wie wird ein mittelständisches Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv? Wie kann es qualifizierte Arbeitnehmer langfristig an sich binden? Als Folge des demografischen Wandels fehlt es in immer mehr Unternehmen an Fachkräften, und besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) leiden unter dem Mangel an qualifiziertem Personal. Neueste Erkenntnisse sowie relevante Studien und Fachartikel zur Sicherung von Fachkräften stellt der neue Fachkräfte-Blog des RKW Kompetenzzentrums zur Verfügung und bietet damit eine umfassende Plattform aus eigenen und fremden Inhalten.

"20 Prozent der Unternehmen haben generell und 50 Prozent teilweise Probleme bei der Besetzung offener Stellen - über alle Qualifikationsniveaus hinweg", so eine Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertags 2010. "Ein Grund für diese Entwicklung ist die geringe Arbeitgeberattraktivität, insbesondere von KMU", so Dr. Ekaterina Kouli, Mitglied der Geschäftsführung und Leiterin des Fachbereichs Kompetenzentwicklung im RKW Kompetenzzentrum.

Einen Lösungsansatz, um von potenziellen Arbeitnehmern, aber auch von bestehenden Mitarbeitern als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden, bietet das Employer Branding. Für den Aufbau einer Arbeitgebermarke ist es wichtig, dass beispielsweise die Botschaften und Versprechungen der Unternehmen bezüglich Karrieremöglichkeiten und Betriebsklima authentisch sind, denn nur so können sie nachhaltig Wirkung zeigen. Dies setzt freilich gute Arbeitsbedingungen voraus. Employer Branding ist also in erster Linie als Gestaltungsstrategie zu verstehen. Wege, eine glaubhafte Arbeitgebermarke zu etablieren und sie in den Köpfen der Arbeitnehmer zu verankern, weist der neue Podcast auf dem Fachkräfte-Blog des RKW Kompetenzzentrums (www.fachkraefte-blog.de) auf.

Das RKW Kompetenzzentrum sieht in der Sicherung des Fachkräftebedarfs eines der zentralen Zukunftsthemen und beschreitet mit dem Fachkräfte-Blog einen neuen Weg ins Web 2.0. Damit sollen möglichst vielen Arbeitgebern und Interessierten das Know-how zur Verfügung gestellt und Raum für Meinungsaustausch, Diskussion und Vernetzung geboten werden.

RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.

Das RKW Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu halten. In der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft werden praxisnahe Empfehlungen und Lösungen zu den Themen Fachkräftesicherung, Innovationsmanagement und Existenzgründung entwickelt. Das RKW Kompetenzzentrum ist eine bundesweit aktive, gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e.V.

Mehr Informationen finden Sie unter www.rkw-kompetenzzentrum.de und www.youtube.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer