Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139428

Chris de Burgh & Band nehmen im Frühjahr 2011 mit der "Moonfleet-Tour" Kurs auf Hamburg

Am 09.04.2011 präsentiert der sympathische Ire ein neues Meisterstück, mit dem er wieder an seine musikalischen Wurzeln anknüpft, in der Color Line Arena

(lifePR) (Hamburg, ) Im April 2011 setzen Chris de Burgh und Band erneut Segel gen Deutschland und gehen endlich auch wieder in Hamburg vor Anker. Ihre Gastspielreise steht unter dem Motto "Moonfleet". So heißt das neueste Konzeptalbum (VÖ: Herbst 2010) des irischen Sängers und Songwriters, das in musikalischer Form an den gleichnamigen Abenteuerroman von John Meade Falkner angelehnt ist. Am 9. April 2011 können die Hamburger "Moonfleet" in der Color Line Arena erleben.

John Meade Falkner erzählt in seiner 1898 erschienenen literarischen Vorlage eine spannende Geschichte von Liebe, Schicksal, Piraten-Geistern, einem verfluchten Schatz, gefährlichen Schmugglern und der Irrfahrt auf einem Sklavenschiff. Chris de Burgh knüpft mit dieser Disc an den Beginn seiner steilen Karriere an, als er sich in epischen Liedern wie "Spanish Train" oder "Crusader" ganz der Tradition des komplexe Geschichten erzählenden Troubadours verpflichtet fühlte. Dass der "Storyman" (Albumtitel) aus Dublin im Laufe der Jahre für seine Songs immer wieder maritime Themen aufgegriffen hat, belegen die populären "Don't Pay The Ferryman" und "Ship To Shore".

Man muss kein Prophet sein, um schon jetzt vorherzusagen, dass Chris de Burgh auch mit seinem jüngsten 'Opus Magnum' weiterhin auf der Erfolgswelle schwimmen wird. Wer mit an Bord der "Moonfleet" gehen möchte, kann dies mit Tickets zu Preisen von 20 und 65 Euro - jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühr.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für "Moonfleet" und lassen Sie sich am 9. April 2011 in der Color Line Arena von Chris de Burgh und seiner Band verzaubern.

CHRIS DE BURGH & BAND: 09.04.2011 Color Line Arena, Beginn: 20 Uhr

Der Vorverkauf hat begonnen.

Karten gibt es zwischen 20 und 65 Euro (zzgl. Gebühren) an den bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.riverconcerts.de sowie telefonisch unter 01805 - 969 0000 (14 cent/Min.)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer